Travatan - was tun wenn man sich nicht sicher ist getropft zu haben?

  • Hallo.

    Ich nehme seit ein paar Wochen wegen erhöhten Augeninnendruck Travatan und soweit so gut. Gelegentlich passiert es das ich einen Tropfen nicht richtig ins Auge kriege oder der Tropfen wirkt als wäre der verpufft bevor er ins Auge geht. Wenn ich mir jetzt nicht sicher bin, ob es rein getropft hat oder nicht, soll ich dann lieber auf den nächsten Abend warten? Also heute ist so. Links hat es geklappt, rechts nicht sicher weil die Flasche leer war. Hab es dann gelassen. Den Tropfen hab ich zwar gesehen und eine Nässe gespürt, aber ob ins Auge rein oder eher so äußerlich als ,Verpuffung, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Nachttropfen weiß ich eben nich, ob man das so im Zweifelsfall tun soll. Passiert da was, wenn man daher mal ein Auge quasi einmal ,auslässt, bezüglich Druck? Hab ja immer kontinuierlich eingenommen. Argh! 🫣 ein Auge hat definitiv heute Tropfen drin, beim anderen Auge nicht sicher.

    2 Mal editiert, zuletzt von Lissy (4. Juni 2022 um 01:30)

  • Hallo Lissy,

    Wenn ich mir nicht sicher bin, ob der Tropfen drin ist, tropfe ich gleich noch mal nach. Sollten 2 Tropfen drin sein, läuft der Überschuß gleich wieder über die Lider raus, weil im Auge dafür gar kein Platz ist.

    Aber wichtig ist, sofort nachzutropfen, nicht erst später.

    Wenn Dir das oft passiert, solltest Du noch mal über Deine Tropftechnik nachdenken.

    Ich tropfe im Liegen und von oben, da sieht man den Tropfen besser kommern..

    Gruß Malve

  • Evtl. die Tropfen in den Kühlschrank, denn gekühlt spürt man sie besser.

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Ich tropfe auch mit gekühlten Tropfen (Kühlschrank, Eierfach), fühlt man besser.

    Das Üben kannst Du mit billigen Tränenersatzmitteln machen. Geh in die Apotheke, zeige deine Travatanflasche und dann kaufe Tränenersatzmittel mit so einer ähnlichen Flasche, egal was, damit übst Du, ebenfalls gekühlt.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo,

    ich mache das auch mit gekühlten Tropfen.

    Da merkt man ganz deutlich wo der Tropfen gelandet ist..

    LG,

    Klaus =)

    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Bei einer neuen Flasche kommt mal schnell

    2 Tropfen raus. Ist das tragisch? Ich mach das eigentlich immer vor einem Spiegel im

    Bad. Wegen Umbau muss ich anderen Spiegel nehmen und da ist mir das heute (glaube) ich passiert. Eine Seite hat wohl 2 Tropfen drin und die andere eher wieder diese ,Verpuffung, wie ich das hasse! Ich glaube ich lege die Dinger jetzt doch in den Kühlschrank. Hab sie halt lieber im Bad stehen, da denk ich dran am Abend.

  • Bei einer neuen Flasche kommt mal schnell

    2 Tropfen raus. Ist das tragisch? Ich mach das eigentlich immer vor einem Spiegel im

    Bad. Wegen Umbau muss ich anderen Spiegel nehmen und da ist mir das heute (glaube) ich passiert. Eine Seite hat wohl 2 Tropfen drin und die andere eher wieder diese ,Verpuffung, wie ich das hasse! Ich glaube ich lege die Dinger jetzt doch in den Kühlschrank. Hab sie halt lieber im Bad stehen, da denk ich dran am Abend.

    Stell Dir einen Handywecker, dann vergisst Du das auch nicht.

    2 Tropfen auf einmal ist nicht tragisch, da das Auge alles, was zu viel ist, wieder rausdrückt.


    Versuch das mit dem Kühlschrank doch einfach mal. Wenn Du dann merkst, dass es für Dich nicht gut ist, dann lass es eben wieder. ;o)


    Viele Grüße

    Sabine

  • Mit Müdigkeit ist nicht zu spaßen. Bin gestern 2 x kurz nacheinander im Bad gewesen und weiß nicht mehr ob ich das Travatan einmal oder zweimal getropft habe. 😖😖😖😖 Was ist wenn man versehentlich pro Seite 2 x in kurzen Abständen getropft hat? Argh. Wäre es gut wenn ich heute Abend die Tropfen einmal ganz auslasse und dann erst morgen wieder mit besserer Konzentration beginne 🫣

    2 Mal editiert, zuletzt von Lissy (30. April 2024 um 09:51)

  • Wenn es kurz hintereinander war, konnte das Auge vermutlich gar nicht viel mehr aufnehmen.

    Heute auf jeden Fall ganz normal weitertropfen.

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Wenn ich meine Medis für die Nacht/Abend richte, dann kommen die in ein Mäppchen - Kosmetiktasche oder Schlampermäppchen mit Kühlakku.

    Das liegt dann direkt bei mir auf dem Bett wenn der Handywecker läutet. Die Tropfen sind kühl bis zum nächsten Morgen, wo ich daraus auch die erste Morgendosis nehme.

    Ebenfalls nutzbar sind Insulinmäppchen, die eigentlich für Insulinspritze gedacht ist und auch gekühlt ist.

    Ich halte die Tropfen kühl weil ich so meistens spüre ob der Tropfen im Auge ist - bei zimmerwarmen Medis spüre ich es sehr oft nicht.

    Gruß von Katzenstube

    OP Cataract re und li (rechts erblindet)
    2019 Zyklophotokoagulation re und li ohne Erfolg, SLT links, rechts, Nachstar links entfernt

    Zyklophotokoagulation re mit Retrobulbärbetäubung mit Erfolg nach OP

  • Hallo Lissy,

    Ich tropfe auch so viel zu ganz unterschiedlichen Zeiten und habe auch so viel um die Ohren.

    Mit den Tropfzeiten habe ich auch kein Problem, das ist schon automatisiert.

    Aber manchmal frage ich mich auch, ob ich getropft habe oder nicht. Kritisch sind die Abendtropfen, wenn man schon müde ist.

    Mir hilft: Zettel daneben und mit Datum abhaken.Zum Glück habe ich das Problem nur mit einer Sorte Tropfen.

    Gruß Malve

  • Hallo Lizzy

    meine persönliche Lösung für das Problem "hab ich schon getropft oder nicht" ist die Kombination des Augen Tropfens mit einer schon fest etablierten täglichen Routine.

    Ich muss zwei mal täglich am Morgen und Abend tropfen und habe das mit dem Zähneputzen am Morgen und Abend kombiniert. Am morgen wird zweimal getropft und zwar vor und nach dem Zähne putzen. Am Abend dreimal, vor und nach dem Zähne putzen und ein weiteres Mal danach.

    Ich habe mir außerdem angewöhnt, die Tropfen immer in der gleichen Reihenfolge anzuwenden, nach dem Tropfen das Fläschchen gleich wieder in den Badezimmerschrank zurück zu stellen und sofort das Fläschchen für das nächste Tropfen bereit zu stellen.

    Wenn diese Routine mit dem ersten Mal Tropfen vor dem Zähne putzen einmal angestoßen ist, dann sorgt sie dafür, dass ich keinen Wirkstoff auslasse oder doppelt tropfe, auch wenn ich zwischendurch abgelenkt werde und mich dann nicht mehr daran erinnern kann, ob ich schon getropft habe oder nicht.

    Gruß,
    Georg

  • Georg, Routine und System sind wichtig und richtig beim Tropfen. Aber sollten zwischen den verschiedenen Tropfen nicht 15 Minuten liegen? Du wirst ja vermutlich keine Viertelstunde lang Zähne putzen.

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Mein Arzt meinte, 5 min sind ausreichend zwischen den einzelnen Tropfen. Sonst würde ich mit meinen 7 Sorten morgens und abends auch ewig nicht fertig werden:oD

  • Ich halte auch einen Abstand von ca. 5 min zwischen den verschiedenen Tropfen ein.

    Wer einen längeren Abstand einhalten will, der kann sich bei meiner Routine einen Timer einstellen und neben das bereit gestellte Tropffläschen stellen, damit zu sehen ist, ob der gewünschte Zeitabstand schon erreicht ist.