Beiträge von sualK

    Ob Raketenfotos oder Makros ist egal, schön anzusehen sind alle.


    Interessante Formen haben die Kristalle und tolle Eisbilder hast du davon gemacht:thumbup:


    Danke für's Zeigen!

    Hallo,


    Alle guten Wünsche, viel Glück, Gesundheit, Lebensfreude und Kraft für das Jahr 2019 auch von mir für euch alle.


    Sabine : zeigst du uns bitte wieder ein paar von deinen tollen Raketenfotos? Bitte... :love:


    Guten Rutsch!

    Hallo Sabine,


    auch von mir ein herzliches Danke für dein unermüdliche "Schaffen", dein Engagement, dein Mitgefühl und deine kompetente Moderation hier.


    Frohe und friedliche Weihnachten und alles Gute für 2019!

    Vielen Dank für eure netten Worte :oD


    Senator ist wohl ein "Facherkfachmann" ;o) zumindest die grobe Richtung stimmt. Es ist Grünberg in Hessen, nicht sehr weit von Büdingen entfernt.

    Hallo,


    "Plätzchen" war zuletzt das Stichwort von Sabine und nun steht schon bald der Weihnachtsmann resp. das Christkind vor der Tür.

    Da will ich die Gelegeneheit nicht verpassen, euch allen mit ein paar passenden Bildern ein frohes, friedliches und möglichst stressfreies Weihnachstfest zu wünschen.

    Lasst euch gut beschenken und feiert mit allen, die euch lieb und wichtig sind. Es gibt nichts wichtigeres im Leben als gute Beziehungen zu Menschen, die uns etwas bedeuten.


    In einem Selbsthilfesforum ist es wohl auch nicht vermessen, wenn ich mir erlaube, euch allen vor allem gute Gesundheit zu wünschen!!!

    Es gibt hier immer wieder erfreuliche Entwicklungen, aber leider auch immer wieder Rückschläge. So sehr mich die guten Nachrichten erfreuen, so sehr erschüttern mich manche Schicksale hier.


    Deshalb wünsche ich vor allem denen, denen es gerade nicht so gut geht ein paar ruhige Feiertage, Kraft und Zuversicht für das was kommen mag!

    Und ich hoffe, dass möglichst viele Betroffene hier im Forum auch weiterhin gute Tpps und Hilfestellung erhalten, oder sich einfach aufgehoben und verstanden fühlen können.



    Rathaus Grünberg.jpg


    DSCF2230_1.jpg


    DSCF2245_1.jpg

    Hallo Silli,


    das ist so toll, dass du jetzt endlich nach so langer Zeit von Stabilitätberichten kannst. Es freut mich sehr das alles zu lesen.

    Ich hüpfe eine Runde mit :hops:und wünsche viel Erfolg bei der Welpenwahl :grinsgrün:

    Hallo Markus,


    oh Mann =(=(=(! Das liest sich alles sehr frustrierend. Du bekommst einfach kein Ruhe das tut mir sehr leid für Dich.

    Ich hoffe und wünsche weiterhin, dass es irgendwie bald mal dauerhaft aufwärts geht für Dich!

    Meine Daumen bleiben fest gedrückt!!!

    Hallo,


    Ich tropfe Monoprost seit ca. 5Jahren und vertrage es gut.

    Das bedeutet jedoch nicht, dass du es auch gut vertragen würdest.

    Ums Ausprobieren kommst du wahrscheinlich nicht herum.


    Ich stimme im Übrigen Jenat zu: auch Tropfen ohne KM können die Augen reizen.

    Halli ljomur,


    ob der Druck mit dem Xalatan noch weiter sinken wird kann man schlecht sagen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass neue Tropfen realtiv schnell ihre Wirkung entfaltet haben, meist schon nach eine paar Tagen. Das muss aber nicht bedeuten, dass es bei dir ebenso ist.


    Du hast bisher, zum Glück, keine Schäden an den Sehnerven. Das ist extrem wichtig!

    Darum kann ich dir nur raten Ruhe zu bewahren und alle weiteren Schritte mit deinem Augenarzt oder in einer Augenklinik zu besprechen. Es gibt noch viele ander Tropfen außer Xalatan und die Möglichekit der Iridotomie wurde oben ja auch schon erwähnt.


    Schritt für Schritt, eins nach dem anderen :thumbup:

    Mir fällt gerade ein Fels vom Herzen.

    Hallo Silli,


    erstmal herzlichen Glückwunsch zu den neuerdings guten Nachrichten!

    Das Plumpsen deines Felsbrockens hat man bis hierher gehört. Ich freue mich sehr für dich :huepfen::hops:

    Hallo ljomur,


    dem was Silli und Jenat geschrieben haben ist nichts hinzuzufügen!


    Ich möchte nur nochmal auf deine Frage wegen des Spiriva eingehen. Im Beipackzettel dieses Sprays ist zu lesen, dass es den Augeninnendruck besonders bei Engwinkelglaukom erhöhen kann.


    Es ist also ein guter Tipp hierzu deinen Lungenarzt zu konsultieren.

    Hallo Annette,

    So, wie du es beschreibst verträgst du wohl tatsächlich die Konservierungsmittel nicht.


    Simbrinza gibt es nicht ohne KM. Aber die Wirkstoffe, die da drin sind gibt es einzeln ohne.


    Zu der Aussage deines AA, von wegen er könne die Ganfort ohne Konservierung nicht begründen bei der KK, naja wenn du die KM nicht verträgst ist das Die Begründung.


    Mein AA hat von sich aus im Laufe der Zeit meine sämtlichen Wirkstoffe auf KM frei umgestellt, da wusste ich noch garnicht, dass es das so gibt.


    Viele Grüße

    Hallo Franziska - Marie,


    mit 25 ist so eine Diagnose erstmal niederschmetternd. Das ist ganz normal. Auch mit 45 oder älter ist es aber auch nicht schön an Glaukom zu erkranken. Zum Glück gibt es aber, wie malve schon schrieb, heute wirklich gute ehandlngsmöglichkeiten. Angefangen bei den Tropfen bis hin zu modernen Operationen.


    Natürlich kann dir niemand eine Garantei gebn, dass dein Augenlicht wirklich dauerhaft ganz ohne Schäden bleiben wird. Aber trotzdem solltest du dich nicht verrückt machen. Als Beispiel für Stabiltät nennst du ja selbet deine Tante und deinen Onkel.


    War dein Druck von 14 / 15 ohne Tropfen oder mit Tropfen gemessen?


    Mit Glaukom kann man übrigens ein normales Leben führen. Extremsportarten und Kopfstand würde ich meiden und auch sonst auf gesunde Ernährung ausreichend Schlaf u. s. w. achten. ABer das Leben kann trotz des Grrünen Stars noch sher viel Spass machen. Man kann seine Hobbys nachgehen, berufstätig sein Familie / Knder haben. Alles was das Leben lebenswert macht geht.


    Beware die Ruhe, gehe reglmäßig zu den Kontrollen beim AA und nimm deine Tropfen. Und falls du noch Fragen hast, stelle sie hier.

    Hallo yukon,


    herzlich willkommen im Forum!


    Die richtigen Tropfen,die den Druck genug senken und gut vertragen werden zu finden, kann schonmal schwierig sein. Du hast ja schon verschiedene Wirkstoffe ausprobiert.

    Erstmal ist es wichtig, dass der Duck ausreichend gesenkt werden kann. Wenn du die Tropfen aber nicht verträgst, solltest du darüber mit deinem AA reden und ihn evtl. nach weiteren Behandlungsmöglichkeiten fragen.


    Wie war das mit den vorherigen Tropfen? Hast du die gut vertragen?


    Warst du schon einmal in einer Augenklinik mit Glaukomsprechstunde? Dort sind meist sehr erfahrene Ärzte, die sich mit dem Thema richtig gut auskennen.


    Zur Verringerung der Nebenwirkungen hilft manchmal die do genannte Lidrandpfelge. Infos dazu findest zu hier im Forum (Suchfunktion) oder bei Tante Guugel.

    Hallo Silli,


    man das ist jetzt wieder so eine blöde Situation. Du hängst in der Luft zwischen Hoffen und Bangen und kannst nichts weiter tun außer abzuwarten....

    Nachkontrolle in Klinik beim Prof Ende nächster Woche.

    ich hoffe und wünsche dir sehr, dass deine Werte sich auf dem aktuellen Niveau einpendeln.


    Wär mir ganz recht, ich habe nämlich so was von überhaupt keine Lust mehr, dort ewig anzutanzen.

    Damit du genau davon verschont bleibst. Nihct nur dieses Jahr:!::!::!::thumbup::thumbup::thumbup:

    Hallo Äuglein,


    zu 1. Brimo Vision sine ist Brimonidin ohne Konservierung. Ich hatte es (moit Konservierung) viel Jahre und durchweg gut vertragen. Jetzt binich bei Chlonid ophtal sine. Das ist in etwa der gleiche Wirkstoff ebenfalls unkonserviert. Ich komme gut damit zurecht.


    zu 2. Das ist die schwierigere Frage aber ich probiere es mal. Eine OP kommt im Allgemeinen dann in Betracht, wenn die Drucksenkung mit Tropfen nicht / nichtmehr ausreicht und , wie bei dir, die Sehenervenschäden zunehmen.

    Oder, wenn Tropfen nicht vertragen werden.


    Dass die Erkrankung bei dir fortschreitet ist nicht schade, wäre aber durchaus ein Grund den Druck operativ noch weiter zu senken. 13 ist schon niedrig.scheint aber noch zu hoch für dein Sehnerven.


    Ansonsten kannst du versuchen deine Sehnerven gut zu versorgen / ernähren. @ Jenat hat dazu hier im Forum schon viel informatives geschrieben.

    Hallo Senator

    bloß nicht verzweifeln bitte. Es fiindet sich bestimmt eine Ursache und demzufolge auch eine Lösung für dein Problem.


    Falls du die ibäh Kleinanzeigen App auf dem Smartphone nutzt: unter "Einstellungen" im Menue, das findest du unter den 3 waagerechten Strichen links oben, kannn man die Suchhistorie löschen und die Benachrichtigungen ausschalten und weitere Einstellungen vornehmen.


    Für den Fall, dass du es vom Computer aus gemacht hast: wenn du deinen Suchauftrag gespeichert hast kannst du diesen auch deaktivieren.

    Rechts oben unter "Meins" > Suchauftrag > Suchauftrag löschen.


    Vielleicht hilft es ja...