keine Tropfen und Symptome

  • Hallo Nora!

    Für Blendempfindlichkeit gibt es ja aber noch mehrere mögliche Ursachen.


    Darf ich mal fragen wie alt Du bist?

    meine Werte der Papillenexkavation kenne ich nicht, da ich keine Unterlagen habe.


    Mir machen nur die Symptome Sorgen, der Sehnerv ist laut AA in Ordnung

    Ich habe gerade noch mal nachgelesen. Diese beiden Aussagen widersprechen sich. Wenn die Papillenexkavation als auffällig eingestuft wird, dann sind die Sehnerven nicht in Ordnung.


    Eine Papillenexkavation hat grundsätzlich jeder Mensch! Die Frage ist halt, ob pathologisch oder nicht. Und wenn der AA bei Dir sagt, dass der Sehnerv in Ordnung ist, sollte da nichts pathologisch sein.



    LG
    Sabine

  • Hallo,


    aufgrund der Empfehlungen im Forum war ich vorletzte Woche bei Fr. Dr. Heinrich in Neuss.

    Sie ist wirklich sehr nett und sie hat sich auch Zeit genommen.


    Der Augendruck lag bei 15/15, Gesichtsfeld und OCT waren in Ordnung. Aber meine Papillenexkavation würde schon sehr nach Glaukom aussehen, meinte sie. Es sei schwer zu sagen ob es pathologisch ist oder nicht.


    Sie vermutet ein vaskuläre Dysfunktion (kalte Hände, Tinnitus, niedriger Blutdruck) und ich soll ein 24 Std. Blutdruck-Messung machen lassen, Magnesium und Ginkgo einnehmen.


    Augentropfen soll ich Trusopt S versuchen (2x täglich) anstatt Latanoprost. Hat jemand damit Erfahrungen? Latanoprost habe ich eigentlich gut vertragen.


    Grüße

    Nora2

  • Hallo Sabine,

    ich bin 54 Jahre jung =)


    Grüße

    Nora2

  • Hallo Nora,

    Latanoprost senkt nur den Druck.

    Trusopt fördert nachweislich die Durchblutung des Sehnerven.

    Allerdings wirkt es nur 8 Stunden, so dass die übliche Dosierung 3xtgl. Ist.

    Wie viel Gingko sollst Du nehmen?

    Gruß Malve

  • Hallo Nora,


    Dr. Heinrich ist auch meine Augenärztin, ich beglücke sie alle 3 Monate mit meinem Besuch. ;) Ich nehme Trusopt S und bin damit sehr zufrieden. Meine Drücke sind stabil, die Sehnerven sind in Ordnung. Wir unternehmen jetzt im November sogar einen Auslassversuch.

    Ich tropfe Trusopt-S zweimal täglich, also alle 12 Stunden, Ginkgo empfiehlt sie einmal tgl. 120 mg. Magnesium, Vitamin D (hochdosiert) und K2 nehme ich ebenfalls.

    Mit pulssynchronem Tinnitus, kalten Händen und Füßen und niedrigem Blutdruck kann ich auch dienen. ;)

    Alles Gute für dich!

    Liebe Grüße
    Birgit


    Meine geheime Superkraft: Ich kann mich selbst völlig aus dem Konzept bringen, obwohl ich vorher gar keins hatte!

  • Hallo Nora,


    Der Augendruck lag bei 15/15, Gesichtsfeld und OCT waren in Ordnung. Aber meine Papillenexkavation würde schon sehr nach Glaukom aussehen, meinte sie. Es sei schwer zu sagen ob es pathologisch ist oder nicht.


    OCT in Ordnung,


    Papillenexkavationen glaukomverdächtig.


    Das scheint ja nun bei Dir wirklich eine ungewöhnliche Konstellation zu sein - wie Sabine oben schon vermerkt hat!


    Und folglich eine Herausforderung für die behandelnden AAs und natürlich für Dich.


    Hat denn Frau Dr. Heinrich genauer gesagt, was an Deinen Exkavationen nach Glaukom aussieht?


    Wir lernen hier ja immer mit beim Lesen.... - daher die Frage.


    LG


    Chanceline

  • Hallo Malve,

    120 mg Gingko. Die Tropfen soll ich nur 2x am Tag Trusopt S nehmen, ich habe nochmal auf das Rezept geschaut als ich diese vorhin abgeholt habe.

    Wie bewahrst du diese auf, im Kühlschrank?

    Gruß

    Nora2

  • Hallo Birgit,

    alle drei Monate wäre für mich zu weit, über 300 km. Meine AÄ vor Ort sehen leider nicht so denn Zusammenhang mit der Durchblutung, da mein Augendruck ja normal ist.


    Tinnitus begleitet mich schon seit 25 Jahren, daran hatte ich mich schon fast gewöhnt. Jetzt ist er aber wieder lauter geworden, außer letzte Woche im Urlaub am Bodensee war es besser =)

    Vitamin D nehme ich zusammen mit meinem Algenöl, ich hatte schon einen Wert unter 10.


    Grüße

    Nora2

  • Hallo Chanceline,

    nein, sie hat gesagt, dass es schwierig sei zu sagen ob Glaukom oder nicht und es aber sehr danach aussieht.


    Kalte Hände hat sie noch überprüft und Spinning soll ich nicht mehr machen, lieber etwas weniger anstrengenden Sport.


    Gruß

    Nora2

  • Hallo Nora

    Trusopt muss nicht in den Kühlschrank , es soll nicht über 30 Grad warm werden.

    Nimmst Du das Gingko 1x täglich?

    Hat sie Dir für Magnesium eine Dosis und ein spezielles Präparat genannt?

    Ich nehme 2 Magnesium verla täglich .

    Das ist nicht so viel habe aber noch einen Calciumantagonisten zur Gefässerweiterung.

    Wichtig wären jetzt bei dir die Blutdruckwerte im 24 Stunden Profil.

    Gruß Malve

  • Hallo Malve,


    Gingko habe ich mir Tropfen von Tebonin besorgt (3x täglich), aber noch nicht genommen. Mal sehen wie ich sie vertrage.

    Magnesium nehme ich 300 mg von Verla täglich bis spätestens 14:00 Uhr. Zur Dosierung hatte sie nichts gesagt.


    Trusopt S habe ich jetzt in den Kühlschrank ganz oben bei 10 Grad gelagert. Ich habe sie noch nicht benutzt da ich erst das Latanoprost leer machen wollte, außerdem ein bisschen Angst wegen der Nebenwirkung. 2x am Tag soll ich diese aber nur nehmen.


    Blutdruckmessung bekomme ich Ende nächster Woche.

    Gruß

    Nora2

  • Hallo Nora!

    Der Augendruck lag bei 15/15, Gesichtsfeld und OCT waren in Ordnung. Aber meine Papillenexkavation würde schon sehr nach Glaukom aussehen, meinte sie. Es sei schwer zu sagen ob es pathologisch ist oder nicht.

    Hm, ok. Du scheinst wirklich ein Fall zu sein, der sehr schwer beurteilt werden kann.

    Augentropfen soll ich Trusopt S versuchen (2x täglich) anstatt Latanoprost. Hat jemand damit Erfahrungen? Latanoprost habe ich eigentlich gut vertragen.

    Versuch macht kluch. Niemand kann Dir im Voraus sagen, wie Du die Tropfen vertragen wirst.
    Es gibt Leute, die vertragen die ohne Probleme, andere haben Probleme. Du wirst das nur durch versuchen rauskriegen.

    Hallo Sabine,

    ich bin 54 Jahre jung =)


    Grüße

    Nora2

    Danke, ich fragte nur wg der Möglichkeit, dass eine Linsentrübung vorliegen könnte. Aber mit 54 Jahren ist das ja, im Normalfall, noch nicht der Fall.


    Trusopt S habe ich jetzt in den Kühlschrank ganz oben bei 10 Grad gelagert. Ich habe sie noch nicht benutzt da ich erst das Latanoprost leer machen wollte, außerdem ein bisschen Angst wegen der Nebenwirkung. 2x am Tag soll ich diese aber nur nehmen.

    Das ist doch völlig ok so mit in den Kühlschrank legen.


    Wieviel Latanoprost hast Du denn noch?



    Viele Grüße

    Sabine

  • Huhu Nora!


    Super, das ist doch ein guter Plan!


    Grüße und einen schönen Feiertag =)

    Wir haben heute hier keinen Feiertag, den haben wir morgen, am 1.11. ;o) . Aber danke trotzdem, Dir auch einen schönen Feiertag.

    Aber ich habe heute Urlaub... und den Rest der Woche auch :oD .



    Liebe Grüße

    Sabine

  • Tinitus

    Frieren

    Lass Borreliose testen!!!

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • :O Nora, soll das heißen, du hast nachts einen diastolischen Wert von 35??? Lebt man da noch? Oder lese ich das falsch?

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • das ist krass niedrig in der Nacht

    Jeden Abend: Gemüsesaft oder Tomatensaft oder klare Brühe mit ordentlich Salz, aber Hallo!!!

    Täglich 2 l trinken, verteilt über den TAg.

    Am Tag Magnesium bis 14.00 Uhr auf gar keinen Fall später, Magnesium weitet die Adern, damit sinkt der Blutdruck

    Termin bei Dr. cybulska Heinrich, egal wie weit weg das ist. Es ist egal, ich weiß niemanden, der sonst dazu etwas sagen könnte.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo zusammen,


    DieDa

    ich bin schon als Jugendliche immer umgekippt wegen dem niedrigen Blutdruck, aber dass er noch so niedrig ist in der Nacht hätte ich nicht erwartet.


    jenat

    an der Trinkmenge muss ich noch arbeiten, ich vergesse das immer weil ich selten Durst habe. Vitamin Komplex nehme ich hin und wieder sporadisch. Werde ich nochmal optimieren. Bei Fr. Dr. Heinrich war ich erst, habe im Dezember wieder einen Termin bei meiner HAÄ.

    Magnesium 300 Verla nehme ich bis Mittags.


    malve

    ich nehme nur meine Augentropfen. Sonst keine Medikamente.


    Seitdem ich keine Spinning mehr machen soll (laut Fr. Dr. Heinrich und Hausarzt) bewege ich mich leider auch zu wenig und sitze zuviel am Schreibtisch. Ich denke, dass ist nicht gut für den niedrigen Blutdruck.


    Ich war erstaunt, dass mein Hausarzt was von "Flammer" gesagt hat. Er hat sich belesen meinte er - finde ich gut das er sich da schlau macht.

    Hat man ja nicht so oft bei den Ärzten.


    Untersuchung Halsschlagader und Schlafapnoe steht noch aus. Wobei ich meine bei Schlafanpnoe hat man doch eher hohen Blutdruck in der Nacht!?


    Grüße

    Nora

  • Hallo Nora!

    an der Trinkmenge muss ich noch arbeiten, ich vergesse das immer weil ich selten Durst habe. V

    Kleiner Tipp:

    Immer ein gefülltes Glas hinstellen und nach dem austrinken immer wieder gleich auffüllen.


    So trinkt man eher im Vorbeilaufen etwas als wenn das Glas leer ist.



    LG
    Sabine

  • guter Tipp Danke :)

  • Hallo Nora,

    Untersuchung auf Schlafapnoe ist insofern sinnvoll, weil dabei auch der Saurrstoffgehalt im Blut gemessen wird. Auch wenn Du keine Schlafapnoe hättest, könnte ja der niedrige Blutdruck zu einem Sauerstoffmangel führen.


    Das würde man dann erfassen.


    Übrigens kann man den Sauerstoffgehalt (wie auch das EKG und den Blutdruck) sehr schön selbst mit einer smart watch erfassen, die misst dann den Sauerstoffgehalt auch nachts kontinuierlich.


    Solche Geräte gibt es schon sehr günstig, ich habe auch eine.

    Gruß Malve

  • Nora, ich mache abens vor dem Schlafengehen meistens 5-10 Minuten Gymnastik, wenn ich an dem Tag keinen Sport getrieben habe. Wenn ich das nicht mache, spüre ich den schlechten Kreislauf im Bett und muss manchmal mitten in der Nacht aufstehen, um mich zu bewegen. Dann lieber vorher. ;)

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.