Trusopt-S nicht lieferbar

  • Hallo Wang!


    Das ist mir derzeit nicht bekannt.


    Aber Du kannst gerne beim Hersteller anrufen und dann Bescheid geben hier, dann wissen wir es auch.


    Danke und Gruß

    Sabine

  • Hallo in die Runde,

    die nicht Lieferbarkeit von Trusopt S kann ich bestätigen.:traurig:

    Auch meine Apotheke sagte mir gestern, dass dem so ist, Lieferant

    hat keine Gründe angegeben. Hoffen wir, dass es nur vorrübergehend ist.


    LG ansa

  • Hallo!


    Ich habe mal eben gesucht und bin fündig geworden.


    Ende des Lieferpasses ist erst auf April 2019 datiert :haarezuberge:.


    http://lieferengpass.bfarm.de/…274:2:364448379697::NO:::



    Ein Unding!


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Sabine,

    danke für deine Info. Das "stinkt" ja zum Himmel.

    1 Jahr Lieferengpass, das ist doch nicht zu glauben!

    :traurig::haarezuberge::haarezuberge::haarezuberge:

    LG

  • Hallo,


    dieses Problem gab es vor einigen Jahren schon einmal. Damals war ich betroffen. Ich habe seinerzeit noch eine Packung über DocMorris bekommen, als die Apotheken hier über den Großhandel schon nichts mehr bekommen haben. Danach musste ich dann auf die konservierten Tropen umsteigen. Damals wurde mir von der Firma auch eine erhöhe Nachfrage in anderen Ländern der EU angegeben.


    Irgendwann waren dann wieder einige Packungen im Umlauf, die aber nicht lange gereicht haben, so dass alles wieder von vorne losging.


    Der Hersteller scheint häufiger mal ein Problem mit seiner Produktion zu haben... Vertrauenserweckend finde ich das nicht.


    In dem Link von Sabine betr. der Meldung des Lieferengpasses wird vom Hersteller als Alternative neben den konservierten Tropfen auch ein "Parallelimport" angeführt. Ob und wie so etwas ggf. funktioniert, weiß ich nicht. Bei Bedarf kann ja jeder mal mit seinem Apotheker vor Ort sprechen.


    Gruß

    Markus

  • Hallo zusammen!

    Dieses Problem gab es leider laufend immer wieder.


    Ich habe soeben mit Santen telefoniert und noch mal auf die unhaltbaren Zustände aufmerksam gemacht.

    Angeblich sollte die 120erPackung zu bekommen sein.


    Die Dame wusste noch nichts von der Meldung bis April 2019.

    Sie will sich nun kundig machen und ich werde wohl zurückgerufen.


    Ich halte Euch auf dem laufenden!


    LG
    Sabine

  • Hallo,


    ich habe gerade um 21:09 Uhr bei DocMorris nachgesehen. Da wurde die 120er Packung von Santen (PZN 01087150) als lieferbar mit konkreten Preisen angezeigt. Das war gestern noch anders.


    Die 120er Packung von Kohlpharma GmbH oder axicorp Pharma GmbH sind ebenso, wie die 30er Packung von Santen nicht lieferbar.


    Wer diese Tropfen benötigt, kann es ja mal kurzfristig probieren. Was bei DocMorris lieferbar ist, ist vielleicht auch über den Großhandel für die Apotheken vor Ort lieferbar.


    Gruß

    Markus

  • Hallo!


    Heute hatte ich nun ein drittes Telefonat seit meinem letzten Post.


    Die Lieferschwierigkeiten werden anhalten bis ca. April 2019. Dann hofft man, dass man diese Probleme endgültig behoben hat.


    Es kommen immer wieder kleinere Lieferungen auf den Markt. Die Apotheken bekommen was, aber leider nicht ausreichend, um alles abdecken zu können.

    Wenn nun jemand gar nix anderes verträgt, soll man in der Apotheke des Vertrauens darum bitten, dass die Apotheke direkt bei der Fa. Santen beim Customer Service anruft.


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo,


    nachdem ich bei der letzen Verschreibung in der 3. oder 4. Apotheke endlich Trusopt-S bekommen habe (es war die letzte Packung) ist es nun passiert: Bei AA-Besuch vor 2 Wochen haben wir alle, AA, seine Assistentin und ich beim Gespräch nicht an das Rezept gedacht. Auch zu Hause ist mir das gedanklich total durch die Lappen gegangen.


    Also Rezept erst auf den allerletzten Drücker geholt und meinen Mann mit dem Apothekendienst beauftragt. Vorsichtshalbe schon auf die Lieferschwierigkeiten hingewiesen. Die Apotheke hat dann ein Medikament mit gleichem Wirkstoff besorgt, DORZO-Vision sine. Wenn ich das recht sehe, ist es nicht konservierungsmittelfrei :schulterzuck:.


    Trusoptopt-S ist auch ohne Konservierungsmittel sehr unangenehm für mich und wenn nicht schon die letzte Ampulle verbraucht gehabt hätte, hätte ich es nie gewagt, die neuen Tropfen zu nehmen. So habe ich es doch getan. Heute den 2. Tag und ich habe den Eindruck, ich vertrage sie besser als "das Original".


    LG

    memory

  • Hallo Memory!

    Ja, so kommt es durch eine vermeindliche Verschlechterung zur Besserung!


    Weiter so!

    LG
    Sabine

  • Danke Jenat! Nach der Erklärung habe ich im www gesucht und nichts gefunden. Du weißt also mehr ;o)


    Sabine : Ja, so kann es kommen. Ist nicht das erste Mal, das mein Körper, äh meine Diva in der ich wohne, einfach mal nach Abwechslung verlangt und danach etwas besser wurde.Wenn es so bleibt, werde ich beim AA die Umstellung beantragen.


    LG

    memory

  • Gut zu wissen, dass es (wieder oder endlich) eine Alternative zu Trusopt-S gibt!


    Dorzo Vision sine ist ja der kleine Bruder zu DorzoComp Vision sine von OmniVision. Das muss neu sein, weil sie es wohl früher wegen Patent o.ä. nicht herstellen durften?

  • Hallo!

    Mir was das mit der Alternative auch nicht bekannt. Aber so ist das ja bestens!


    Ich habe ein bisschen geforscht:


    PZN: 11377452

    30er-Packung


    PZN: 11377469

    120er-Packung


    LG
    Sabine