Schwindel durch Augentropfen?

  • Moins,

    hoffe kann hier meine Frage stellen . . .

    bin seit etlichen Jahren mal wieder zum AA gegangen, ja ich weiß habe zu lange gewartet, hatteaber keine Beschwerden !

    Augeninnendruck links 24 rechts 40 . . .

    Netzhaut wurde kontrolliert alles OK, hat der AA auch nicht mit gerechnet.

    Nun habe ich Tropfen Brinzolamid morgens und abends tropfen.

    Dann soll ich noch zusätzlich Lumigan 0,1 mg/ml abends einmal Tropfen,

    davon habe ich vormittags leichten Schwindel, haben das andere auch ? das war meine Hauptfrage.


    Es wird jetzt regelmäßig getropft ! ! !

    Liebe Grüße
    hennes

  • Ja, Lumigan kann das verursachen, brinzolamid auch. Machcerst einmal weiter, vielleicht Gibt es sich, ansonsten ab zum Augenarzt, andere Tropfen - dann nicht warten! Tropf mal noch 2 Wochen und führe ein Tagebuch mit Symptomen. Wichtig.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Ja, Lumigan kann das verursachen, brinzolamid auch. Machcerst einmal weiter, vielleicht Gibt es sich, ansonsten ab zum Augenarzt, andere Tropfen - dann nicht warten! Tropf mal noch 2 Wochen und führe ein Tagebuch mit Symptomen. Wichtig.

    Danke für Deine Antwort.

    Liebe Grüße
    hennes

  • Hallo Hennes!

    Ich habe Dir mal ein eigenes Thema erstellt. Druck 40 ist schon ziemlich hoch. Ich kann Dir wirklich nur ans Herz legen regelmäßig zum AA zu gehen. Und mit regelmäßig meine ich alle 3 Monate, nicht alle 5 Jahre oder so.


    Wie sehen denn Deine Sehnerven aus?



    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Hennes!

    Wie sehen denn Deine Sehnerven aus?

    Viele Grüße

    Moins Sabine,

    habe mich oben vertan, meine Frau sagte daß die Sehnerven gut aussehen, der AA hat hinter die Augen geguckt . . .

    also nicht Netzhaut.

    Hatte jetzt nach 4 Wochen mit Brinzolamid Druck von 40 auf 24 das andere Auge ist bei 24 geblieben.

    Ich bleibe jetzt auf jeden fall dabei !

    Liebe Grüße
    hennes

    Einmal editiert, zuletzt von Sabine () aus folgendem Grund: Antwort aus dem Zitat genommen

  • Hallo Hennes!

    Moins Sabine,

    habe mich oben vertan, meine Frau sagte daß die Sehnerven gut aussehen, der AA hat hinter die Augen geguckt . . .

    also nicht Netzhaut.

    Hatte jetzt nach 4 Wochen mit Brinzolamid Druck von 40 auf 24 das andere Auge ist bei 24 geblieben.

    Hinter die Augen schauen die AÄ nicht, die schauen ins Auge. Da ist der Augenhintergrund, der ist aber nicht hinter dem Auge, mal anatomisch betrachtet.


    Welche Glaukomform hast Du denn?


    Der AID von 40 auf 24 ist ja schon mal gut, aber wenn Du das zweite Auge auch tropfst und der Druck sich da von 24 gar nicht wegbewegt, solltest Du dann noch mal mit dem AA sprechen.


    Tropfst Du denn richtig?


    Ich bleibe jetzt auf jeden fall dabei !

    Dazu kann man Dir nur raten. Und wenn Du es nicht tust, tust Du Dir eben selbst keinen Gefallen und trägst die Verantwortung dafür.



    Viele Grüße

    Sabine

  • Moins Sabine,

    Einmal editiert, zuletzt von Sabine (Vor 3 Stunden) aus folgendem Grund: Antwort aus dem Zitat genommen

    Was habe ich denn da falsch gemacht ?


    Welche Glaukomform hast Du denn? ich nix Ahnung . . . erhöhten Druck habe ich schon über 30 Jahre.


    Tropfst Du denn richtig? da gehe ich doch von aus, lasse ich von meiner Frau machen.

    Liebe Grüße
    hennes

  • Hallo Hennes!

    Einmal editiert, zuletzt von Sabine (Vor 3 Stunden) aus folgendem Grund: Antwort aus dem Zitat genommen


    Was habe ich denn da falsch gemacht ?

    Du hattest mich zitiert und hattest dann Deine Antwort in dieses Zitat reingeschrieben, so dass zwar das Zitat sichtbar war, aber Deine Antwort eben nicht.


    Welche Glaukomform hast Du denn? ich nix Ahnung . . . erhöhten Druck habe ich schon über 30 Jahre.

    Da würde ich mal nachfragen beim AA. Wurde denn irgendwie ein OCT oder HRT gemacht?

    Tropfst Du denn richtig? da gehe ich doch von aus, lasse ich von meiner Frau machen.

    Oh, Du lässt tropfen? Was machst Du denn dann, wenn Deine Frau mal nicht da ist?



    Viele Grüße

    Sabine