Letzte Aktivitäten

  • Chanceline

    Hat eine Antwort im Thema Wie mit der Angst umgehen? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Skotum
    […]


    ... mal wieder kryptisch, wie es Deine geschätzte Art ist!

    Aber, nicht zu vergessen, es geht hier um den Umgang mit der Angst.

    Célines oben erwähnte 'Reise ans Ende der Nacht' taugt als literarische Konfrontationstherapie.

    Eher für…
  • jenat

    Hat eine Antwort im Thema Glaukomverdacht und selbst entdeckte Miniskotome verfasst.
    Beitrag
    Dr. Heinrich kann den retinalen Venendruck messen, sie ist eine der wenigen, die überhaupt ein Gerät hat, es ist ein Forschungsgerät. Wenn es wichtig gewesen wäre bei Dir,hätte sie es gemacht. Sie ist sehr stolz, dass sie das kann und hat. Die…
  • Natascha

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Hab gerade bemerkt, das Wort nicht fehlt.
    Mein Augenarzt und ich versuchen jetzt alles das der Glaukom NICHT den Schaden anrichtet bei meiner Tochter, was er bei mir geschafft hat, leider
  • Angelica

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Liebe Natascha,

    wenn ich deine Ausführungen lese, da schäme ich mich beinahe für meine Ängste wg. der OP. So viel Leid hast du bereits erfahren! Ich wünsche dir und deiner Kleinen nur das Allerbeste. Schau dich hier im Forum um. Es sind viele nette…
  • Natascha

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Hab ganz vergessen, hab auch keine Iris bzw vor der Spenderorgan ops Hornhaut.
    Neben vererbtes Glaukom, hatte ich auch vererbt: grauen Star, Hornhauttruebung und bin seit Geburt Kurzsichtig. Das Glaukom ist erst richtig ausgebrochen jetzt wo ich 47 bin…
  • Natascha

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Hallo Angelica!

    Ich bin neu hier, da ich erst jetzt das Forum gefunden habe.


    Ich hatte in Oktober die TE OP gehabt inkl. MMC.

    Nach der OP war gut verlaufen, es war sogar eine Not OP. Der Tag war eigentlich für meine zweite neue Hornhaut geplant.

    Die…
  • Kati73

    Hat eine Antwort im Thema Stressecho verfasst.
    Beitrag
    Hallo alle zusammen.

    ich war schon eine ganze Weile nicht mehr hier,da bei mir alles stabil war.

    Leider muss ich schreiben war.
    Denn über Weihnachten /Neujahr hatte ich mir eine Lungenentzündung eingefangen.
    Was zur Folge hatte, daß ich Prednisolon und…
  • Lilly5522

    Hat eine Antwort im Thema Nach Trabekulektomie Lichtstreifen / Spiegelung verfasst.
    Beitrag
    Lieber Cankan

    Darf ich fragen, wo Du operiert wurdest?
    Ich habe dasselbe Problem uns sehe auch so was. Nur nicht unten, sondern oben an der Iris und auch wenn ic( gegen das Helle schaue.

    Mein Augendruck ist auch eher tief, bei 8.

    Liebe Grüsse
  • Gisa

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Die 'während-der-op-Medikation' mit MMc (Mitomycin) kriegste bestimmt, erhält glaub fast jeder. Ich denke, das mit den Spritzen ist zusätzlich zwecks Deinem Alter, etc...... Ich bekam eben ein zweites auch wegen..... Da wird am ende soviel ich gelsen…
  • Angelica

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Liebe Malve,

    ich weiß leider nicht, ob ich Zytostatukum bekomme. Wenn es zu der Standartbehandlung gehört, dann wohl ja… Die Spritzen wurden mir „angedroht“, mehr nicht.
    Ich werde euch auf jeden Fall schreiben. Heute kommt schon mal der Koffer runter.

  • malve

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Bekommst Du kein Zytostatikum während der Op?
    Würde mich wundern. Das ist meist das Mitomycin.
    Spritzen in das Filterkissen könnten Avastin sein, zur Prophylaxe oder 5-Fluorocil bei beginnender Vernarbung.
    Das wirst Du uns ja noch berichten können.
  • Mathilda

    Hat eine Antwort im Thema Wer hat Erfahrung mit dem Trabektom? verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Infos, liebe Malve, liebe Dieda,

    das gibt ja Hoffnung. Werde die Habilschrift gleich mal googeln.
  • Christoph11

    Hat eine Antwort im Thema Glaukomverdacht und selbst entdeckte Miniskotome verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hallo,

    das ist ja alles ziemlich ähnlich wie bei mir, auch mit dem Hörsturz und Tinnitus!

    Ist die Papillenexkavation bei Dir erst vor 3 Jahren festgestellt worden, also erst später entstanden? Bei mir ist nämlich auch immer die Frage, ob sie nicht…
  • Angelica

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    :'C Ich will auch lieber Zytostatikaaas :'C :'C
    : )
  • Gisa

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Hallo Angelica,

    aha, daher rührt also die lange Klinikzeit - sie wollen der Vernarbung schon gleich entgegenwirken. Mir wurden die Spritzen auch angedroht, aber ich brauchte sie dann nicht. Ich bekam intraoperativ einen Auftrag in/auf das Kissen ?…
  • Angelica

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Oh ok, danke, Gisa.
    Mir wurde im Voraus gesagt, dass ich eine Woche bleiben und täglich Spritzen gegen die Vernarbung bekommen werde. Ich werde dann nach Sabines Liste suchen.
  • Gisa

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    Du wirst besimmt genau instruiert von der Klinik/Praxis was wann wie zu unterlssen ist.
    Glaub, die 1.Woche kein Kopf vorne runter, kein pressen, fest husten, etc. alles was Druck auf die TET erzeugt, Augen schonen, alle Tropfen (Cortison etc. genau…
  • Angelica

    Hat eine Antwort im Thema bevorstehende Trabekulektomie verfasst.
    Beitrag
    […]

    Liebe Sabine,
    ich lese es öfters, man müsse sich danach (nach der Op) schonen. Ich hoffe, die Frage klingt nicht merkwürdig: wie ist das genau gemeint? Was sollte man nicht tun? Weniger bzw. gar nicht?

    Liebe Grüße
  • Senator

    Hat eine Antwort im Thema Interview mit Prof. Erb/Berlin verfasst.
    Beitrag
    […]

    Besten Dank für deinen Hinweis :!:

    Sehr interessant -.

    LG - Senator
  • DieDa

    Beitrag
    Nora, ich denke mal, so 2-3 Tage müsste gehen. Ein Joghurt wird auch nicht schlecht, nur weil gestern das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Aber länger würde ich sie nicht verwenden. Und immer gut aufpassen, dass man mit der Tropfspitze nichts berührt.