Beiträge von Senator

    Hallo Annet, willkommen im FORUM!


    Thanos war zuletzt vor über 3 Jahren online, da ist kaum eine Antwort zu erwarten.


    Falls du GLAUKOM hast, Finger weg von LASIK, ist ausdrücklich kontraindiziert.


    Für weitere Fragen stehen wir gern zur Reaktion. Bitte schildere ggf. in einem eigenen Thread deine Situation!


    LG - Senator

    Gesichtsfelduntersuchung, ist ja auch wie eine Art Videospiel, der allerersten Generation

    Parchita, das ist aus meiner Sicht ein köstlicher Aphorismus :oD :!:


    Da wäre ich gar evtl. legitimiert, aufgrund (zahlloser) GF-Absolvierungen und mihin gehäuftem Basiswissen an diesem Thread weiter zu stricken :?:


    Aber Wissen ist ja lt. Sartre leider ein endliches Phänomen. Weil: Viel besser sei Phantasie :!:


    Denn Phantasie ist unendlich -.


    Und davon - so fürchte ich - steht mir doch zum Stricken (s.o.) nicht ausreichend genug zur Verfügung.


    Liebe Grüße,


    Senator

    Mario,


    Sabine hat das ja schon durch diesen neuen Thread geregelt -.


    Übrigens wenn man ein neues Thema aufmachen möchte, dann geht man z.B. auf ERFAHRUNGSAUSTAUSCH, da ist ein deutliches blaues Feld, anklicken und das leichte Formular ausfüllen und entern.


    LG - Senator

    Mainzer Glaukom-Sprechstunde

    Wenn du vom Sprechzimmer zum GF und/oder Oct im Haus geschickt wirst (beide Zimme m.W. nebeneinander eine Etage tiefer, dort um einige Ecken, aber gut beschildert), dann darauf achten, was als Auftrag auf deinem internen Laufzettel steht. Sonst machst du diesen Weg, incl. Wartezeiten, viell. 2 x.


    Nach jeweiligem Ausdruck unbedingt direkt vor dem jeweiligen Gerät, bei der Einweisung, freundlich fragen, klappt zu 99% -.


    LG - Senator

    Hallo HH,


    eine TE ist m.W. in der Tat nach wie vor "Goldstandard" (habe vor rd. 10 Jahren beids. gehabt und bin froh drum). Aber sie ist kein Spaziergang -.


    Es ist eine richtige OP am offenen Auge, eine post Infektion ist meistens ganz übel.


    Ich würde das niemals ambulant machen lassen!


    Alles Gute,


    Senator

    Hallo!


    In der GKV gibt es (wie ich hörte) auch den Status Sebständiger. Die Beiträge sollen besser als eine Privatversicherung sein.


    Evtl. gibt es Wege/Umwege da hinein zu kommen -.


    LG - Senator

    Das Leben ist nun mal kein Ponyhof, es gibt Krieg, es gibt überall Krankheiten, es gibt Hunger und Not….uns gehts doch paradiesisch gut ….wir haben Ärzte, Krankenhäuser, Medikamente zur Verfügung, das Glück haben Milliarden von Menschen nicht

    Parchita,


    großes Lob für deinen gesamten Beitrag =) :!:


    Liebe Grüße,


    Senator

    Am nächsten Dienstag, 15.11., 20.15 Uhr, u.a. für uns sehr relevantes Thema:


    Makuladegeneration: Was hilft gegen den Verlust des Sehvermögens?


    LG - Senator

    Hallo WH, willkomen im FORUM.


    Das Wichtigste ist, dein Glaukom ist entdeckt und du bist in Therapie! An die Tropfen präzise halten und in Kontrolle bleiben, auch, wenn anderes evtl. mal wichtiger erscheint.


    Es gibt heutzutage diverse Optionen, um möglichst Stabilität zu erreichen,


    Im Sachen Gesichtsfeld kann man bis zu einem gewissen Punkt subj. den Eindruck von gutem Zustand bekommen -. In Realität ist es evtl. so, dass das andere Auge die schon vorhandenen Lücken ausgleicht. Deshalb ist die fachgerechte Einzelkontrolle nötig.


    Alles Gute,


    Senator

    Bin jetzt irgendwie schon nervös, dass hinterher vielleicht nichts bei rum kommt, würde gerne endlich wissen, was das genau ist.

    Sry, komme bzgl. letztem Absatz u. zuletzt dieser Aussage nicht ganz klar -.


    Was meinst du hiermit jetzt, eine Angio, die Voruntersuchungen, deine evtl. Befürchtungen oder z B. Befindlichkeiten in der Klinik ... ?


    btw: Bin kein Fan einer Angio etwa, habe nur schon 4 oder 5 im Laufe von Jahren gehabt. Keine Probleme aufgetreten, es gibt aber Menschen, die das Kontrastmittel aktuell nicht so vertragen.


    Deshalb muss ein Arzt dabei oder prompt erreichbar sein -. Vielleicht meinte deine Ärztin das unter "..komisch" ?


    LG - Senator

    Für einen zentralen GF-Ausfall (Skotom) kann es mehrere Ursachen geben, die alle zunächst eilig abzuklären sind. Es geht primär um Sehnerv/Makula und Retina.


    Kannst du eine UNIklinik erreichen? Der Arzt muss dir eine Überweisung geben.


    LG - Senator

    Frage an Euch: Wird an einer "normalen" Glaukom-Sprechstunde an einer Uniklinik das Auge weitgetropft?

    Damit musst du auf jeden Fall rechnen. Habe mal in der Not 2 std. im Klinik-Cafe gesessen, dann Autofahren wieder getraut -. Aber nicht wieder riskiert, also keine Empfehlung!


    LG - Senator

    Da bitte ich auch immer um einen Ausdruck und den bekomme ich dann auch.

    Möchte ich bestätigen -.


    Man tut auch gut daran, den Ausdruck z.B. beim Platznehmen vor der Aufnahme zu erbitten. Denn es ist eher ärgerlich für Bediener - sei es nun Arzt oder MFA - den Drucker nochmals zu starten pp. , Stückzahl neu einzugeben oder gar die Pat.-daten wieder hochzuholen / neu eingeben zu müssen.


    LG - Senator

    oben Fehlschaltung :-((


    Ist nicht Dr. Hopf doch schon länger dort? Meine, sie schon vor einigen Jahren in der ambulanten Glaukpmsprechstunde tätig gehabt zu haben. Durchaus gut u.patientenzugewandt.


    LG - Senator

    ...nenne es mal liebevoll sehr großen Tüdeligkeit, meiner Haus AÄ würde ich dem Spezialisten eher zutrauen, das ganze richtig zu beurteilen.

    Tüdeln hat ja einen breit gestreuten Bedeutungsbereich, geht u.a. so etwa von umständlich/zerstreut bis eher "schusselig".


    Ein praktisch tätiger Mediziner/-in sollte wohl nicht so sein?


    LG - Senator

    Danke-. mit der pc-Option Ruhemodus muss ich mich noch beschäftigen. Ist bei mir (Fx/W10) nicht drauf.

    Unbekannt ist mir das indessen nicht, weil auf dem NAVI des Fam.-autos vorhanden . Erfahrungen habe ich damit nicht - fahre ja seit rd. 10 Jahren nicht mehr selbst.


    Wo liegt aber eigentlich der Energieunterschied zwischen den Modi standbye resp. Energie sparen ?


    LG

    Hallo DieDa,


    ich meine einen desktop; ja, es ist verbreitet sicherlich usus, den in Pausen nur standbye zu schalten -. Aber dabei nudelt ja von morgens bis abends stromgverbrauchend zumindest die Belüftungsmaschinerie.