Beiträge von Senator

    Hallo ihr Lieben,


    in diesem meinem Thread habe ich lange nichts aktuell eingebracht, war nichts zu melden :oD, bin aber sonst. lfd. online gewesen.


    Die Lage ist stabil, war alle 6 Wo. bei meinem Haus-AA zur Kontrolle.


    Jetzt machen wir (wie früher schon gehabt) längeren Urlaub an der Ostsee an einer Förde, bin ab morgen nicht online, dort ohne pc.


    Melde mich in einiger Zeit wieder, wenn ich einen neuen Termin beim AA hatte oder so. Bis dahin wünsche ich euch auch eine gute Zeit -<3:!:


    Liebe Grüße,


    Senator

    Hallo Cassata,


    willkommen im FORUM!


    Wie hoch war der Druck denn vor der Fadentrennung? Auf jeden Fall ist das Auge noch hinreichend strapaziert, muss sich mit dem Sickerkissen auch noch "einrichten" Vorläufig scheint mir nun aber noch Geduld angesagt. Hast du einen neuen Kontr.-termin in der Klinik?


    (dein Beitrag mit zu erwartenden Antworten wird von der Mod. Sabine hier wohl rausgenommen und solo weitergeführt, bringt sonst den Thread etwas durcheinander)-.


    Gruss! Senator

    Nur Spaltlampe wird bei deiner Konstellation wohl nicht reichen, ich vermute, man wird OCT für med. notwendig erachten und es zum 0-Tarif machen. Privat kostet es 100 bis 130 Eu.


    Senator

    bin sehr an deiner Meinung interessiert:

    Hallo falk,


    alles gut lesbar, ja, aber leider kann ich mangels dieser Erfahrungen nicht mit Meinung bzw. Kommentar weiter dazu beitragen.


    Ich bin ein Offenwinkel-Patient mit 4 OP, incl. Glaskörperaustausch, Katarakt/Lisentausch, Gliose- peeling sowie zweier stat. Aufenthalte in MZ zu Druckprofilen. Kenne mich leider aus eigener Erfahrung auch etwas mit Skotomen und Makulaoedemen aus -.


    Deine Belange liegen imo ganz anders, so verbleibt mir nur, dir schnellen Bescheid aus MZ wegen des angestrebten neuen Termins zu wünschen. Du hast ja hinreichende Historie da schon, was ich vorher so nicht auf dem Schirm hatte.


    Alles Gute!


    Senator

    Hallo jenat,


    demnach wäre dein filius jetzt 16 Jahre - so jung wäre ich auch gern nochmal - und so "schlau" wie heute...:oD:oD:!:Alles Gute!


    Wünscje euch einen besonders schönen, aber nicht so heißen Tag. Bei uns wird es wohl über 40 Grad....


    LG - Senator

    Sabine, habe im Nachhinein bemerkt, da0 da plötzlich Reklame drin ist - bitte ggf. das Ganze löschen!

    Leider nicht viel los, hier im Musik-Thread....


    Da spendiere ich mal Anne-Sophie Mutter mit dem VIVALDI-Sommer <3:!:



    Senator

    wieso nicht

    Weil ich beids. starke Glaukomschäden habe, wie viele andere auch hier. Zudem habe ich nur noch 1 sehendes Auge - und das nur mit 25-30 % Visus.


    Im übrigen schlage ich vor, daß du die FORUM-Regeln ansiehst, Thread "Texte im FORUM" von Mod. Sabine -.


    Senator

    Hallo Jens,


    leider kann ich deinen Monoblock nicht lesen.


    Früher hast du schon auf stärker Sehbehinderte hier Rücksicht genommen. Sabine bitte ich um übliche Aufteilung, danke!


    Senator

    Hallo falk,


    zumindest sollte versucht werden, den Termin in MZ relativ kurzfristig zu erlangen. Deine AÄ wird sich für ein Telefonat nach MZ wohl eher nicht erwärmen lassen....?


    Dann musst du es selbst tun, die Terminstelle ist imo freundlich und versucht, auf indiv. Situationen

    nach Möglichkeit einzugehen -. Die Tel.-Nr. findest du auf der homepage der Augenklinik MZ.


    Du würdest dort m.F.n. neben dem Ergebnis auch eine weitere Therapieempfehlung mit auf den Heimweg bekommen. Danach würde ich mich richten bzw. dafür ggf. einen anderen AA suchen.


    Gruß!


    Senator


    ps: Deine fotogr. Historie konnte nicht lesbar hinbekommen, also auch in meine Zeilen nicht einbeziehen.

    Morgen, DIE. 23.7., 20.15 u.a. das Thema "Kohlensäure" -.


    In Zusammenhang mit dem erhöhten Trinkbedarf derzeit allgemein besonders relevant =).


    LG - Senator

    Und unbelehrbare Patienten gibt es genug

    Dergleichen habe ich auch schon von ärztl. Seite gehört. Es gibt scheinbar Leute (damit ist niemand aus dem FORUM gemeint:!:), die hauen sich in den Sprechzimmerstuhl und jammern los.

    Alsbald stellt sich aber heraus, daß die Tabletten pp. nicht oder nicht dem Rezept nach genommen wurden und/oder nötige Verhaltensweisen/Anwendungen nicht realisiert wurden -.


    Nach meiner Erfahrung kommt man mit den UNI-, Klinik oder Niedergelassenen Docs indessen ganz gut klar, wenn (wie Joe anspricht), man sich über seine Krankheit sachlich näher informiert zeigt, ggf. seinen Merkzettel parat hat, sich als "mündiger Patient" nicht scheut, nötigenfalls auch beharrlich die eigenen Belange zu verfolgen.


    Insofern möchte ich mal eine (kleine) Lanze für die Weißkittel anbringen und hoffe, daß ich damit ungescholten davon komme...:sunshine:.


    LG - Senator

    Die Laserung geht m.W. ohne Augenöffnung vor sich, also kaum Infektionsgefahr, sicherlich also keine Klappe -.


    Abgesehen davon habe ich noch nicht von Schmerz gehört. Der Vorgang geht auch schnell vor sich.


    LG - Senator

    Susanne war zuletzt im Nov. vorigen Jahres im FORUM.


    Vielleicht kannst du sie über eine PN noch erreichen (oben rechts auf die 2 Ballons klicken)?


    Gruss!


    Senator

    NDR/Visite hat morgen, Dienstag den 9.7.19, u.a. wieder das Thema Sonnenbrille im Programm.


    War vor 1 Jahr zuletzt - jetzt gibt es (denke ich) Aktuelles neu -.



    LG - Senator

    An Prüfungen kann man eben auch scheitern

    Das ist sehr wahr. Und leider möglich in jedem Leben.


    Es ist aber noch viel schlimmer.


    Schon Erich Kästner sagte:


    "Seien wir ehrlich - Leben ist lebensgefährlich!".




    btw - Die Zeilen oben von Parchita bzgl. der cojones finde ich trefflich und charmant obendrein...)


    Senator

    Oder sollte ich noch mehr Absätze machen?

    3-4, max. 5 Zeilen pro Absatz. Dann bitte eine Leerzeile.


    Mehr als 5 Zeilen hält ein stärker sehbehindertes Auge, zumal wenn es das einzige sehende ist, kaum am Stück durch.


    Und die Leerzeile braucht es, damit es sich frisch auf den Anfang des nächsten Absatzes justieren kann.


    Dann sind auch längere Beiträge kein Problem.


    Senator

    Ihr habt Recht, es hat mit mir noch keiner über eine Revision des Filterkissens gesprochen (TE), vielleicht weil meine Werte so gut wie immer unter 15 liegen (unter dem 1xtäglichem DuoTrav und 3x tgl Trusopt S)???

    Hallo Niti,


    nach TE sollte der Wert dauerhaft deutlich unter 15 liegen, aber ohne jegliche Drucksenkertropfen. Nämlich eher bei 1o !


    Es tut mir leid, daß du in Zusammenhang mit der TE-OP so mehr als Mißlichkeiten hattest -.

    Daher meine Frage der Revision des FK. Inwieweit eine solche möglich bzw. nutzvoll sein kann, ist aus der Ferne nicht beurteilbar, das können nur die Fachärzte vor Ort entscheiden. Auf jeden Fall wird das hin und wider erforderlich - eher dann, wenn Vernarbungen vorliegen. Da kennt man bewährte Optionen.


    Magst du uns viell. nennen, wo die OP durchgeführt wurde. Sind die für dich noch erreichbar? Ich empfehle sonst unbedingt eine UNI-oder adäquate Klinik.


    LG - Senator


    E