Beiträge von DaniZet

    Nein, das ist nicht der „blinde Fleck“, da der je an der Außenseite des Auges liegt. Den Fleck, den ich sehe, der liegt zur Nase hin…

    Aber wie gesagt, es konnte mich kein Augenarzt was Krankhaftes diesbezüglich feststellt.

    Aber gut. Danke auf jeden Fall für die vielen ausführlichen Antworten u sry nochmal für die Nervige Fragerei. Ich werd das ab sofort unterlassen 😬

    Ich bin mir nicht sicher. Ich dachte mit der Spaltlampe, ABER es wurde vor 3 Wochen auch ein OCT gemacht. Da war alles ok. Das war eine Aufnahme, die schichtdicke in der Mitte des Auges oder Sehnervs angezeigt hat. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher, ob ich das richtig erkläre 🙈


    Werd ich nicht. Sry. 🙈

    Kommt nicht wieder vor

    Ok. Vielen lieben Dank nochmal.

    Aber sollte es mal Probleme geben… stimmt es, dass ein Normaldruckglaukom nicht gut behandelt werden kann? 😬


    Was bei mir seit über 10 Jahren der Fall ist: auf dem rechten Auge gibt es einen Fleck, der grau weiß wirkt, mit, zumindest für mich so aussehend, buntem Rand, auf dem ich tatsächlich nichts sehe. Ist nur ein winziger Bereich. Festgestellt habe ich das nur, weil ich ewig das Amsler Gitter angestarrt habe und an dem einen Kästchen den Mauspfeil dann nicht sah…

    Das wissen dieAugenärzte und können damit nichts anfangen. Vor allem, da ich dieses Phänomen schon seit 10-15 Jahren habe… und die Augenärzte sich darauf keinen Reim machen können…

    Danke dir.

    Nein. Es liegt auch keine Gesichtsfeldeinschränkung vor.

    Vor drei Wochen wurde auch ein OCT gemacht.

    Ich war nur beim Augenarzt wg einer Glaskörperabhebung und damit einhergehenden „fliegenden Mücken“ und Lichtblitzen.

    Ansonsten war die Netzhaut ok, die Durchblutung ok u lt Arzt auch der Sehnerv… (Untersuchung mit Spaltlampe u erweiterter Pupille)…

    Es war eben nur der CDR Wert bei 0,4 (der Wert wurde auch nur mit der Spaltlampe) festgestellt.

    Hallo.

    Bin ganz neu hier und voller Panik.

    Hatte heute, eher durch Zufall, den cd ratio Wert, von 0,4 beidseitig beim Augenarzt bei mir gehört. Augeninnendruck beidseitig 14. diese Werte lagen in den letzten Jahren immer zw 14 bis 17.

    Bin Weitsichtig. Li 2,25, re 0,75.

    Durchblutung gut.

    Augenarzt meinte alles im grünen Bereich. Nun lese ich allerdings überall im Internet, dass der cd Ratio nur bis 0,3 in der Norm liegt 😳

    Zu mir: bin 39, w, BMI von 27, normaler bis niedriger Blutdruck.

    Wie würdet ihr diesen Ratio Wert beurteilen?

    War in den letzten Monaten bei 2 Augenärzten u die meinten immer alles ok und auf keinen Fall was von einem Glaukom…