Beiträge von Zugspitze

    Die letzte diesbezügliche Diskussion war 2016, ohne nennenswerte konkrete Erfahrungswerte.

    In den letzten 4 Jahren müsste sich doch einiges ergeben haben - vor allem Patienten, die sich einer dieser beiden Behandlungen unterzogen haben.

    Wer hat schon Erfahrungswerte, welche Methode würdet ihr eher empfehlen ?


    Mein Ist-Zustand: 4 Glaukom-Op´s innerhalb der letzten 30 Jahre, die Letzte vor 4 Wochen.

    Linkes Auge: kann hell-dunkel unterscheiden , rechtes Auge: 40% Sehkraft


    Ich möchte auf alle Fälle diese Chance wahrnehmen - aber bei wem ???