Beiträge von Minerva

    😂 zumindest im Forum schon... wir bemühen uns auch, sämtlichen Anfragen nachzukommen - selbst wenn Jemand einen alten Thread aktiviert, in dem über vier Jahre keiner gepostet hatte.


    SLT ist immer noch ein aktuelles Thema. Wird meist in den individuellen Threads 'besprochen', wenn das Thema beim jeweiligen Mitglied ansteht.


    Letztens erst angesprochen durch Parchita "SLT als Alternative".


    Quasi Klassiker von friedl "SLT und endlich Tschüss Glaukom".


    Über Suchfunktion lassen sich viele weitere Einträge finden.


    Je nachdem, was du schreiben, fragen, weitergeben möchtest: vielleicht einen eigenen neuen Thread zu Biggi mit aktueller Situationsbeschreibung aufmachen?


    Oder du schreibst doch einfach mal, um was es dir geht. Sortieren und Zuordnung ist auch später noch möglich.

    Eben, also zuerst Status abklären.... dementsprechend wird sich erweisen, ob Verdacht (OHT) oder tatsächlich Glaukom... ergo wer Kosten zukünftig zu tragen hat/ wie oft Kontrolle (wenn/falls Kostenfrage), ..


    Du wurdest mit grenzwertigem Druck gefunden.. Diagnose abklären lassen ist eine Chance, hoffentlich kein Insolvenzverfahren... hätte/ wenn wegen Kosten 🤔... gibt Schlimmeres - lies hier mal nach...


    Alles Gute!

    Willkommen Ilva!


    Ich würde die AT erstmal etwas länger testen (meinte minni wohl auch bereits)... zumal medikamentöse Therapie bei dieser Vorgeschichte und dem Angsthaben vor OP's nicht das Verkehrteste ist.


    Bei dir kommt noch die Augen-Beanspruchung durch Kontaktlinsen hinzu. Ebenso Umstellung auf Heizperiode.


    Die AT 'kratzen' quasi an den Augen (um wirken zu können), Kontaktlinsen auch... besonders in klimatisierten Umgebungen.


    Da kann man mit Benetzungstropfen zumindest ergänzen und austesten, was einem selbst gut tut. Die AT können zwar ggf. gewechselt werden, aber wenn man zu einfach aufgibt, ist man evtl. schnell am Ende der medikamentösen Behandlung.


    Hast du überhaupt schon mal Benetzungs-/Pflegemittel angewandt? Kannst hier mal wertvollen Tipps nachgehen

    Benetzungstropfen für trockene Augen


    Und wie Jenat schon anmerkte: durch effektives tropfen (Tränenpünktchen etc.) lassen sich einige Nebenwirkungen der AT mildern (du beschreibst jedenfalls solche Befindlichkeiten, als ob zu viel AT ins System gelangen). Also empfehlenswerter Punkt zur Abklärung.


    Tropfanleitung siehe Beipackzettel... oder PM an Sabine bzgl. Tropfbroschüre.


    Wieviel trinkst du? 2.5 bis 3 Liter auf Tag verteilt wären nicht schlecht.


    Warum neigt du zu Nasenbluten? (unter Betablocker nicht?)

    Trockenheit? Blutdruck/Durchblutung? Gibt's sonstige Auffälligkeiten oder bekannte Krankheiten (auch familiär)?


    Lies dir mal die möglichen Nebenwirkungen von Bimatoprost durch... rote Augen gängig...


    Deine Entscheidung, ob du erstmal AT + zusätzlich Pflegemittel probierst, dir Überweisung zur Glaukomsprechstunde geben läßt, dich insgesamt mit dem Thema beschäftigst.


    Opportune Meinungsäußerungen sind zwar angenehm, aber letztendlich auch hilfreich?


    Werte Kammerwinkel? Hornhautdicke?...


    LG und alles Gute!


    PS: Bitte alle paar Zeilen einen Absatz... hier lesen und agieren Sehbeeinträchtigte (die jedoch voller Wissen +Ratschläge sind... Lesbarkeit vorausgesetzt)... Danke!


    Texte im Forum

    Hi Mandy und Interessierte,


    Jenat hatte auf ihre Stent Sammlung verwiesen, konnte mich erinnern und hatte da mal nachgegraben:


    Stents Linksammlung


    Und zu Micro-stents hatte Jenat noch dies hier eingestellt

    Mikro Stents


    Habe die enthaltenen links jetzt aber nicht nachgesehen, ob die noch funktionieren. Vielleicht helfen da aber schon Stichworte aus dem Text zum selber recherchieren.


    Liebe Mandy, die Entscheidung wird schon richtig sein, wenn es mit dem IST-Zustand immer schwieriger für dich wurde. Also :girlshuepfend:....


    LG

    Huhu Sabine,


    freue mich sehr über deine Fotos (während ich jetzt gemütlich mit meiner Couch kuscheln, da hättest du es bei den Aufnahmen sicher nicht so warm)... Danke schön 😘


    Die Bananen-Pakete gefallen mir auch... Verhüllungskunst a la Christo im Garten 😉.


    GLG


    Klaus, dein Willi hat Charakter... ein schöööner Hund 😊 LG

    Hallo liebe Marianne,


    immer wieder schön, von dir und deinen fundamentierten Ergebnissen zu lesen... gaaaanz toll! 🙂


    Senator hat es sooo wunderbar ausgedrückt... trotzdem hier noch ne Rose für dich 🌹.


    Dein AA geht den Weg mit dir, das ist schon sehr wichtig und nicht selbstverständlich. Klasse!


    GLG

    Hi Markus,


    wieder ein schöner Druck... wir bleiben optimistisch :girlshuepfend:.


    Nach mittäglicher wärmender Sonneneinstrahlung (huch... geradezu frühlingshaft :lachen:) jetzt gar kalt... ich mach deinem Katerchen nach und mir gemütlich. ;o)


    LG

    Hallo Hans,


    erst zu schnelle Messung September+Oktober (s. deinen anderen Thread)... Wertung/Gespräch dazu mit AA Ende November.


    Nun plötzlich noch mehr Messung... Marke Eigenbau?

    Bitte habe etwas Geduld:... deine Ärzte sammeln Werte.

    In der Vergangenheit gab es Probleme, was an Messwerten verwendet werden kann.


    Auch Gesichtsfeldmessungen können (!) abhängig von Tagesform/Vorbereitung/Erfahrung ausfallen... damit auch unterschiedlich im Zusammenhang bewertet werden.


    LG

    Hallo H.,


    ist doch entspannend, wenn es jetzt zwei Werte gibt. Inzwischen hattest du drucksenkende Tropfen.


    Jeder Messwert ist wichtig für die Verlaufskontrolle. Es gab bei dir bereits Untersuchungen, die nicht zu werten waren.


    Das kommt vor. Aber es sind nur die Werte aussagekräftig, die überhaupt Anlass zur Aussage bieten.


    Wie hoch war denn der okuläre Druck?


    Warten wir mal, was AA zu den Werten sagt. Frag doch mal nach einem Ausdruck/copy der Werte.


    Gruß

    Heute war Montag, oder? (Nach Zeitumstellung, Kälte... und arg vielen durcheinandriche Leute dessertwegen 😁 muss ich mich vergewissern 😎).


    Dass Katerchen irgendwo gemütlich rumliegt - nicht das Schlechteste.

    Dass Markus noch nix gepfiffen hat... hm: bitte melde dich!


    LG

    Ihr Grinsekatzen 🤣🤣🤣 😏,


    vom Eierfach zum Eier-Becher... Hans (formally known as luckyboy), du könntest vllt. das angefangene Edo in einen Eierbecher ablegen?


    Der Eierbecher nimmt nicht allzuviel Platz ein, die Öffnung ist zu treffen, Edo steht vllt. nicht exakt waagerecht... aber liegt auch nicht auslaufend herum.


    LG 😉

    Hi Michi (not welcome autokorrektur 😁),


    hm, Blasenproblem hatte sich so bissele abgezeichnet. Schon mistig, dass es doch noch zeitnah aufs kathetern hinauslief. 😔


    Deine Familie/Umfeld ist top... und der Sheltie sowieso zum knutschen. 👍

    Gib ihm mal nen extra-Streichler von mir - er passt auf dich auf + ihr auf ihn. Tolles Team... hoffentlich noch lange. 😊


    LG

    Hallo Markus,


    hm... sind dem AA die Werte zu nah an 15?

    Weiter wöchentliche Druckmessung?


    Bei dem Herbstwetter döst Katerchen hoffentlich behaglich vor sich hin...


    LG