Neue Behandlung bei Grünem Star

  • Hallo ihr Lieben,

    das habe ich gerade im Internet entdeckt….

    Code
    Neue Behandlung bei Grünem Star (Glaukom):
    Lasertherapie ersetzt Tropfen als erste Wahl

    Viele Patienten mit beginnendem Grünen Star (Glaukom, ca. 1 Mio Betroffene in Deutschland) könnten dank einer neuen, einfachen und besonders schonenden Lasertherapie künftig auch ohne oder mit sehr viel weniger drucksenkenden Augentropfen auskommen. Dabei steigert der Augenarzt mit einem DSLT-Laser ("Direkte Selektive Laser Trabekuloplastik") den Abfluss des Kammerwassers und senkt so den Augeninnendruck. Tropfen sind dann zumindest für die nächsten Jahre oft nicht mehr nötig. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten, die Patienten können danach sofort wieder Autofahren oder ihrer Arbeit nachgehen.

    Quelle: https://www.presseportal.de/pm/175444/5805407

    LG Malony

    Einmal editiert, zuletzt von Malony (24. Juni 2024 um 20:50)

  • Bin wahrscheinlich einfach etwas ungeschickt, finde aber unter "DSLT" nichts ausser diesem Beitrag.

    Die Augenklinik Bochum macht das wohl. Unterschied zur SLT ist laut Artikel, dass kein physicher Kontakt zum Auge und oft auch keine Betäubung nötig ist.

  • Hallo Siebenschläferin,

    wenn man die Suchfunktion aus einem Beitrag heraus startet, dann sind die Suchergebnisse auf diesen begrenzt!

    Das ist (leider) die standardmäßige Voreinstellung.

    Diese lässt sich aber im Feld links neben dem Suchbegriff ändern, oder man beginnt mit der Suche von der Startseite her.

    Zur DSLT wirst Du so fündig.

    LG

    Chanceline

  • Guten Morgen Malony!

    Das Verfahren ist neu, aber nicht unbekannt im Forum. Nutze doch mal bitte die Suchfunktion, wenn Du auf der Startseite des Forums bist. Dann wirst Du fündig.

    LG
    Sabine

    Hallo Sabine,

    danke für die Info.