• Hallo Zusammen,

    über einen Monat leide ich an einer Lidrandentzündung.

    Ich kann keine Feuchtigkeitstropfen mehr nehmen, weil es hinterher wieder brennt.

    Nur Augengel, mache 3-5 mal täglich Lidrandpflege.

    Zu Anfang habe ich Ikervis und Azyter: immer für 3 Tage mit einer Woche Pause, angewendet.

    30 Tage ging das und es wurde besser. Aber kurz darauf fing das Brennen wieder an.

    Das bekämft nur Symptome oder?

    Jetzt habe ich Oflexacin für 5-6 Tag bekommen, nebenbei nehme ich noch dexa-ophtal sine 2 mal täglich.

    Mal schauen wie es in den nächsten Tagen geht.

    Ich bin im Moment ziemlich verzweifelt und überlege was ich noch machen könnte.

    Ich habe viele Augenärzte besucht. Der eine sagt das der andere dies, verschreibt Medikamente.

    Nie bekomme ich Antworten, die ich gerne hätte.

    Wie stellt der Arzt den fest ob es eine bakterielle oder viralle Entzündung ist? Muss er nicht ein Abstich machen oder sowas?

    Fehlen mir vielleicht bestimmte Vitamine oder Mikronährstoffe? Ich ernähre mich ganz gesund.

    Ist Blepharitis heilbar? Im Buch und im Internet lese ich das Blepharitis nicht heilbar ist. Das macht mich so fertig!

    Hat schon jemand mit IPL Lichttherapie Erfahrungen gemacht? Würde das Blepharitis heilen?

    Lasst uns austauschen und teilt mir eure Erfahrungen.

  • Hallo Nati!

    Welche drucksenkenden AT tropfst Du denn aktuell genau?

    Ich kann keine Feuchtigkeitstropfen mehr nehmen, weil es hinterher wieder brennt.

    Nur Augengel, mache 3-5 mal täglich Lidrandpflege.

    Was wendest Du da genau an?

    Ich bin im Moment ziemlich verzweifelt und überlege was ich noch machen könnte.

    Ich habe viele Augenärzte besucht. Der eine sagt das der andere dies, verschreibt Medikamente.

    Nie bekomme ich Antworten, die ich gerne hätte.

    Warst Du mal in einer Augenklinik in einer sog. Sicca-Sprechstunde? Das würde ich Dir tatsächlich raten.

    Welche Antworten hättest Du denn gerne?

    Wie stellt der Arzt den fest ob es eine bakterielle oder viralle Entzündung ist? Muss er nicht ein Abstich machen oder sowas?

    Das kann man schon mal machen, um zu sehen, ob da eine bakterielle Beteiligung vorliegt.

    Fehlen mir vielleicht bestimmte Vitamine oder Mikronährstoffe? Ich ernähre mich ganz gesund.

    Man sollte auf Vitamin B6, B12, Omega 3- und Omega 6- Fettsäuren achten, sowie auf Vitamin E und C und Zink.

    Manchmal ist es nicht mal die Ernährung an sich, sondern die Tatsache, dass in den vermeintlich gesunden Lebensmitteln schlicht und einfach viele gesunde Bestandteile fehlen.

    Viele Grüße

    Sabine

  • drucksenkende Augentropfen: 2x DorzoComp und 1x Monoprost

    Habe bis jetzt folgende Feuchtigkeitstropfen probiert: HYLO DUAL, EvoTears, EYE Drops CLICK,Ocutears Hydro+, Thealoz Duo, Corneregel Fluid EDO

    Augengel: Corneregel EDO und Visc-Ophtal sine

    Sicca-Sprechstunde habe ich schon ausgemacht, erst in 2 Wochen. So lange warten, das bringt mich um :(

    Nahrungsergänzungsmittel nehme ich auch zusätzlich bzw. habe ich damit angefangen: B-Vitamine, Vitamin C, Omega 3, eine Kombi-Packung Extra für die Augen von Doppelherz

    Antworten hätte ich gerne wie: kann Blepharitis geheilt werden, wie lange muss ich noch durchziehen mit den Tropfen?

  • Hallo Nati!

    drucksenkende Augentropfen: 2x DorzoComp und 1x Monoprost

    Danke für die Rückmeldung! Sind die Dorzocomp sine, also ohne Konservierungsmittel? Also, in EDOs?

    Habe bis jetzt folgende Feuchtigkeitstropfen probiert: HYLO DUAL, EvoTears, EYE Drops CLICK,Ocutears Hydro+, Thealoz Duo, Corneregel Fluid EDO

    Augengel: Corneregel EDO und Visc-Ophtal sine

    Da hast Du ja schon einiges durch.

    Sicca-Sprechstunde habe ich schon ausgemacht, erst in 2 Wochen. So lange warten, das bringt mich um :(

    2 Wochen sind schnell und die Wartezeit mag anstrengend sein, weil Du Beschwerden hast, aber davon sterben wirst Du nicht!

    Nahrungsergänzungsmittel nehme ich auch zusätzlich bzw. habe ich damit angefangen: B-Vitamine, Vitamin C, Omega 3, eine Kombi-Packung Extra für die Augen von Doppelherz

    Hattest Du mal diese Blutwerte bestimmen lassen, ob da ein Mangel vorliegt?

    Antworten hätte ich gerne wie: kann Blepharitis geheilt werden, wie lange muss ich noch durchziehen mit den Tropfen?

    Das wird Dir niemand so beantworten können, wie lange das noch geht. Wie auch?

    Das ist halt auch so eine individuelle Sache. Selbst, wenn die Dir eine Therapie sagen, die bei anderen in 3 Monaten zur Abheilung der Blepharitis führt, kann das bei Dir länger dauern. Das weiß niemand vorher...


    Viele Grüße

    Sabine

  • Das ist halt auch so eine individuelle Sache. Selbst, wenn die Dir eine Therapie sagen, die bei anderen in 3 Monaten zur Abheilung der Blepharitis führt, kann das bei Dir länger dauern. Das weiß niemand vorher...

    Also besteht doch Hoffnung auf eine Heilung, ja?

  • Ist Blepharitis heilbar?

    Ich lese hier das einige über Monate oder sogar Jahre Ikervis nehmen.

    Es belastet mich schon seit Jahren, das ich Glaukom habe und regelmäßig Tropfen nehmen muss und jetzt das mit der Lidrandentzündung.

    Kann mir jemand helfen?

  • Ich reihe mich mal hier ein. Hab das auch immer wieder mit Pausen dazwischen.

    Ich tropfe Monoprost 1x tgl und Allergo-Vision 2-3x tgl. Hylo-Gel-Safe-drops häufig.

    Meine Auslöser sind zum einen Allergene (Pollen) und die Kombination von trockenen Augen und Wind draussen. Radeln ist da immer ein Thema. Im Sommer reagiere ich gerne auch noch auf meinen eigenen Schweiß. Gaaanz nett.....

    Meine Lidrandpflege besteht aus: 1- 2x tgl. Mit der Waschlappenkante über das geschlossene Lid zu reiben (ca. 10x pro Auge). Und 1x tgl. für rund 10 min eine Wärmekompresse auf die Augen zu legen. Darunter einen feuchten Wattepad. Also feuchtwarme Wärme.

  • Hallo Nati!

    Jetzt beruhig Dich mal bitte!

    Also besteht doch Hoffnung auf eine Heilung, ja?

    Woher soll ich das wissen, ob das bei Dir persönlich geheilt werden kann? Hoffnung zu haben ist immer gut! Hoffnung aufgeben dagegen etwas, was man nie tun sollte!

    Ich kann Dir nur sagen, dass es bestimmt noch Möglichkeiten gibt, die man ausprobieren kann.

    Danke für die Rückmeldung! Sind die Dorzocomp sine, also ohne Konservierungsmittel? Also, in EDOs?

    Das ist z. B. eine Frage, die ich Dir oben gestellt hatte.

    Kann mir jemand helfen?

    Der Termin in der Sicca-sprechstunde wird Dir vermutlich weiterhelfen können.


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hi,

    bei mir kommt das von den Glaukomtropfen.

    Gerade wieder einmal. Habe vor 5 Monaten Fixaprost bekommen, da Monoprost nicht mehr ausreichend den Druck senkt

    und nach 3 Monaten das Übliche : fing in der Tränenpunktecke an, trockene Haut, jucken, brennen und Blepharitis.😥

    Hausarzt hat Cortisonpomade verschrieben, dadurch wird es gut, setze ich sie ab, gehts sofort wieder los.

    Habe alles erfolglos versucht und da es extrem lästig wurde, Fixaprost abgesetzt und nur Monoprost getropft und

    wieder einmal, Wunderheilung nach ein paar Tagen. 🙄

  • Antworten hätte ich gerne wie: kann Blepharitis geheilt werden, wie lange muss ich noch durchziehen mit den Tropfen?

    Hallo Nati,

    wenn die Blepharitis chronisch ist, kann sie nicht mehr geheilt werden, ob das bei Dir der Fall ist, kann ich nicht beurteilen.

    Wenn die Blepharitis von den Glaukomtropfen kommt, dürfte es besser werden, wenn Du einen Auslaßversuch mit Deinem Augenarzt vereinbarst.

    Hast Du Ikervis immer wieder für 3 Tage genommen, das wirkt doch erst nach Wochen.

    Ich bin gespannt, was sie Dir in der Sicca Sprechstunde sagen und ob sie Dir helfen können.

    Berichte doch dann bitte mal. In welche Sicca Sprechstunde wirst Du gehen?

    Gruß Malve

  • Hallo zusammen,

    ich reihe mich auch mal ein. Tropfe 1x täglich Monoprost und bin seit einem Jahr sehr gut eingestellt. Leider dazu eine chronische Blepharitis mit Augenschmerzen, Sehstörungen etc.

    Feuch-warme Kompressen helfen. Aber das tägliche Aufwärmen des Gelpads nervt tierisch. Hat jmd. eine elektrische Maske, die mal aufladen kann?

  • ich habe mir eine elektrische aus dem Netz bestellt und nutze sie schon fast 1 Jahr. Aroma season steht auf der Tüte. Das Aroma nutze ich aber nicht. Hat ca. 30€ gekostet.

    Sie hat 3 Temperaturbereiche, von 42 bis 45 °C und 3 Zeiten: 20, 40 und 60 Minuten.

    Den Bezug kann man abziehen und waschen.

    Abends tropfe ich grosszügig Augenfeuchttropfen, dazu noch je 1 Tropfen Evotears omega.

    Dann die Augenmaske, die ich vorher auf mittlere Temperatur aufgewärmt habe und nach dem Aufsetzen auf niedrige Temperatur umgestellt.

    Spätestens nach 5 Minten absetzen und mit den vorher gereinigten Fingern die Lider und ihre Ränder sanft massieren.

    Hat bei mir zu einer Besserung geführt.

    Liebe Grüsse

    Mellirosa

    2 Mal editiert, zuletzt von mellirosa (10. Januar 2024 um 10:57) aus folgendem Grund: Ergänzung