Clonid-Ophtal 1/8% sine nicht mehr lieferbar konservierungsmittelfrei???

  • Hallo Ihr,

    heute in der Uni Würzburg bekam ich verordnet : Clonid-Ophtal 1/8% sine - also konservierungsmittelfrei.

    In der Apotheke vor Ort wurde dem Fahrer, der für mich in der Apotheke war, gesagt, die Tropfen wären nur mit Koservierungsmittel lieferbar. Mann wüsse nicht ob oder wann diese wieder lieferbar wären.

    Wisst Ihr da etwas davon??? Kennt Ihr eine Alternative ohne Konservierungsmittel? Diese Tropfen soll ich 3 x täglich im/am Blinden Auge einnsetzen, damit der Lichtschimmer der noch da ist, nicht verloren geht.

    Ich habe nun das Rezept eigelöst mit Konservierungsmitteln, damit das Auge nicht ohne diesem Zusatzmedi bleibt. Zusätzlich bekommen ja beide Augen noch Duokopf und Monoprost.

    Über Hilfe wäre dankbar

    Katzenstube

    OP Cataract re und li (rechts erblindet)
    2019 Zyklophotokoagulation re und li ohne Erfolg, SLT links, rechts, Nachstar links entfernt

    Zyklophotokoagulation re mit Retrobulbärbetäubung mit kurze Erfolg nach OP

  • Hallo Katzenstube,

    Dorzo-Vision sine ist auch nicht lieferbar, meine Apothekerin sagte mir, dass momentan sehr viele Medikamente, darunter zahlreiche Augentropfen, nicht zu haben sind. Das hilft dir jetzt nicht weiter, aber ich drücke dir die Daumen, dass du die Tropfen doch noch irgendwie und irgendwo bekommst. Evtl. online?

    Liebe Grüße
    Birgit

    Meine geheime Superkraft: Ich kann mich selbst völlig aus dem Konzept bringen, obwohl ich vorher gar keins hatte!

  • Ach Birgit,

    wir Leidensgenossen halt......

    Online bin ich mit der Shop-Apotheke schon so auf die Nase gefallen, dass es mehr als weh tat.

    Ich habe jetzt mal die Uni angeschrieben (Ursprungshersteller gibt es wohl nicht mal mehr) von denen kam das Rezept. Habe es noch bei einer Apotheke in der Nähe versucht und bin irritiert, weil unter der Suche nicht mehr lieferbar nichts für 2022 auftaucht.

    Ich habe jetzt die mit Konservierungsmitteln getropft und muss halt den Blutdruck wieder regelmässig messen, bevor ich wie bei Brimonidin umfalle. Ich wußte, dass rund 250 Medis nicht erhältlich sind, dachte aber Hersteller Dr. Winzer, das ist in/aus Deutschland dürfte es kein Problem geben.

    Dann drücken wir uns mal gegenseitig die Daumen :) viel Glück wünscht Katzenstube

    Die so am Ende ist - das kann ich keinem sagen. Was heute in Würzburg war..... so schlimm..... die ganzen routinierten Ärzte sind nicht mehr da, die super tollen Oberärzte sind weg. Es gibt noch ein paar Ärzte, mit denen man wirklich auch weiterkommt. Aber: an OCT, Gesichtsfeldprüfung ect. sind lauter neue Leute, die sich (noch) nicht auskennen und die auch sehr schwer zu verstehen sind...... dann hat sich der Bereich wo das Prüfen des sehens geprüft wird geändert. Ich bin voll der geblendete 24 Stunden am Tag - an eben dem Platz wo ich die Augen testen sollte wurden von 100 nun gerade mal 60 - weil die dort stehenden Monitore für mich rechts mich total geblendet hatten, die waren auch noch an als ein Dunkelvorhang runtergelassen wurde. Die Dame wusste auch (noch) nicht wie das so ist mit Non contact (meine Tabelle der Werte der letzten Monate), warf dann meine Kantenfilterbrille runter, die sie nicht gesehen hatte. Kann alles passieren, aber das war heute so schlimm...... ich spreche die nächsten Tage mit niemandem, da muss ich erst wieder runter kommen......

    OP Cataract re und li (rechts erblindet)
    2019 Zyklophotokoagulation re und li ohne Erfolg, SLT links, rechts, Nachstar links entfernt

    Zyklophotokoagulation re mit Retrobulbärbetäubung mit kurze Erfolg nach OP

    Einmal editiert, zuletzt von Katzenstube (7. Oktober 2022 um 17:34)

  • Hallo Katzenstube,

    meine letzten Clonid Opthal sine habe ich im August bekommen.

    Allerdings nur 60 Stück.

    Normalerweise 120.

    Ich habe vorhin bei meiner Apotheke hier vor Ort angerufen.

    Derzeitiger Stand Auslieferung des Herstellers an Großhändler ab der nächsten Woche.

    Da bin ich mal gespannt ob das klappt.

    Ich drücke dir die Daumen.

    Gruß Roclife

  • Hallo Katzenstube,

    meine Apotheke hat meine Bestellung mit Clonid-Ophtal sine nicht abwickeln können, Hersteller gibt es nur einen und keine Alternativen. Lieferung ab Ende Oktober wurde in Aussicht gestellt.

    Eine Möglichkeit besteht darin, statt Clonidin entsprechende Derivate von konservierungsmittelfreiem Brimonidin zu bestellen. Da gibt es zwei Möglichkeiten von verschiedenen Herstellern. Die waren letzte Woche noch lieferbar.

    Ist aber auch nur ein schwacher Trost, da ich ebenfalls Brimonidin kreislaufmäßig deutlich schlechter vertrage als Clonidin.

    Herzliche Grüße

    Wolfgang

  • Katzenstube Lass dich mal drücken :troest2:

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Ach Katzenstube, was für ein Sch...! Bitte nicht umfallen, das nicht auch noch!

    Der deutsche Hersteller bezieht das Rohmaterial bestimmt auch aus England oder gar China oder sonst woher, das ist halt der Mist an der Sache. Ich drücke dir fest die Daumen, dass du die Tropfen gut verträgst!

    Liebe Grüße
    Birgit

    Meine geheime Superkraft: Ich kann mich selbst völlig aus dem Konzept bringen, obwohl ich vorher gar keins hatte!

  • Hallo Dagmar,

    Zur Lieferbarkeit von Clonid-Ophtal sine kann ich Dir leider mangels solider Infos nix sagen!

    Aber sonst:

    Die so am Ende ist - das kann ich keinem sagen. Was heute in Würzburg war..... so schlimm..... die ganzen routinierten Ärzte sind nicht mehr da, die super tollen Oberärzte sind weg. Es gibt noch ein paar Ärzte, mit denen man wirklich auch weiterkommt. Aber: an OCT, Gesichtsfeldprüfung ect. sind lauter neue Leute, die sich (noch) nicht auskennen und die auch sehr schwer zu verstehen sind...... dann hat sich der Bereich wo das Prüfen des sehens geprüft wird geändert. Ich bin voll der geblendete 24 Stunden am Tag - an eben dem Platz wo ich die Augen testen sollte wurden von 100 nun gerade mal 60 - weil die dort stehenden Monitore für mich rechts mich total geblendet hatten, die waren auch noch an als ein Dunkelvorhang runtergelassen wurde. Die Dame wusste auch (noch) nicht wie das so ist mit Non contact (meine Tabelle der Werte der letzten Monate), warf dann meine Kantenfilterbrille runter, die sie nicht gesehen hatte. Kann alles passieren, aber das war heute so schlimm...... ich spreche die nächsten Tage mit niemandem, da muss ich erst wieder runter kommen......

    Mit den wechselnden Ansprechpartnern bei den Ärzten und der Technik ist das ein Elend - das glaube ich Dir gerne!

    Dennoch, aus Deinem letzen Termin in Würzburg im März dieses Jahres hast Du die Erfahrung mitgenommen, dass bei Dir das Gesichtsfeld die zuverlässige Art der Verlaufskontrolle ist.

    Vielleicht kann es Dich beruhigen, wenn Du Dich darauf konzentrierst.

    Wie ist das denn nun ausgefallen?

    Jenseits des ganzen Chaos, das Du da gerade erlebt hast.

    Was Clonid-Ophtal sine angeht, wünsche ich Dir, dass das stimmt, was Roclife oben schreibt - also Lieferung ab der nächsten Woche.

    Da Du das Rezept ja nun eingelöst hast, hoffe ich, dass Du die Tropfen mit Konservierung verträgst!!!

    Auch ich drücke Dich - und umfallen gilt denn schon gar nicht!

    ChanceLine

    PS:

    mein Nick hat mit Glück zu tun! Und davon schicke ich Dir eine geballte Ladung.

  • Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank fürs "dabei sein" und mitfühlen.

    In einer weiteren Apotheke wurde mir mitgeteilt, dass wohl ab KW 41 die Tropfen wieder lieferbar wären.

    Ich muss nun den regionalen Augenarzt anschreiben um ein Rezept bitten - ich gehe mal davon aus, dass er mir glaubt dass mir diese Tropfe in Würzburg verschrieben wurden. Bis der Arztbericht kommt, das dauert länger. (Besuch im April bekam ich auf meine Mahnung im September den Bericht).

    Tropfen haben bisher keine negativen Auswirkungen. Ich wäre dankbar, wenn das so bleibt.

    In meinem langen Strang teile ich mal die Ergebnisse der 1/2jährlichen Untersuchung am 7.10.2022 mit.

    Gruß von Katzenstube

    OP Cataract re und li (rechts erblindet)
    2019 Zyklophotokoagulation re und li ohne Erfolg, SLT links, rechts, Nachstar links entfernt

    Zyklophotokoagulation re mit Retrobulbärbetäubung mit kurze Erfolg nach OP

  • Hallo Katzenstube!

    Einen offiziellen Lieferengpass von Clonidin über BfArM gibt es nicht.

    Von daher müssten die EDOs eigentlich bald wieder verfügbar sein. Ich drücke die Daumen! :girlshuepfend:

    Und Deine Erlebnisse in der Klinik braucht kein Mensch. Tut mir sehr leid für Dich :knuddeln: .

    Ich hoffe, dass sich das dort wieder ändern wird.


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Sabine,

    es hatte mich auch irritiert, dass ich in der gelben Liste und auch auf Google nichts gefunden habe, hatte aber gedacht es vielleicht in der gelben Liste überlesen zu haben..

    Dann habe ich die Online-Apotheken mal der Neugier halber besucht und siehe da: auch dort nicht erhältlich. Die Apotheken rund um mich herum - auch wenn es nur zwei sind ;) auch beide keinen Vorrat. Wobei eine sagte sie wisse nicht wann "nachschub" käme, die andere mailte mich dann an und teilte mit "vermutlich KW 41" und wenn es 43 wird, dann ist es auch absehbar.

    Tagsüber ist es o.k. mit dem Blutdruck, abends fällt er schon ab .... derzeit nicht gefährlich, aber beobachtenswert....

    Gruß von Katzenstube

    OP Cataract re und li (rechts erblindet)
    2019 Zyklophotokoagulation re und li ohne Erfolg, SLT links, rechts, Nachstar links entfernt

    Zyklophotokoagulation re mit Retrobulbärbetäubung mit kurze Erfolg nach OP

  • Hallo zusammen,

    auch für diesen Thread: Dr. Winzer liefert wieder Clonid Ophtal 1/8 sine. Ich habe am Samstag ein Paket bekommen.

    Falls es nochmals Probleme gibt, ggf. abklären ob als Alternativprodukt zum Wirkstoff Clonidin auch ähnliche Zubereitungen mit Brimonidin genommen werden können.

    Ist letztlich eine Frage der Verträglichkeit, nach meiner Erfahrung wird man von beiden sehr ähnlich furchtbar müde, Blutdruck und Puls gehen runter.

    Es gibt zwei konservierungsmittelfreie Alternativen mit Brimonidin:

    PZN: 1430093

    PZN: 11377423

    Diese beiden Mittel sind etwa dreimal so teuer wie Clonid Ophtal sine.

    Herzliche Grüße

    Wolfgang