Angst vor Glaukom!

  • Hallo zusammen,


    Vorweg! Ich bin 20 Jahre alt, männlich und Übergewichtig. Ich habe seid drei Jahren mir Schwindel und Benommenheit ohne Befund zu tun und bin ein extremer Hypochonder!


    Ich hatte jetzt knapp Sechs Wochen lang eine schlecht zu erklärende Lichtempfindlichkeit, welche vorüber ging. Alleine diese sechs Wochen waren als Hypochonder die Hölle!


    Doch am Montag ist mir was komisches aufgefallen, als ich in das Licht meines Handys starrte. Ich sah einen Regenbogenfarbigen Kreis um das Licht.


    Ich mit meiner Angst fragte natürlich Doktor Google. Und anders als sonst fand ich nur eine einzige Ursache, welche mich sofort dermaßen in Panik versetzte, dass ich dachte „das war’s“!


    Immer mehr achte ich die letzten drei Tage auf diese Phänomene und ich bemerke sie vor allem Nachts und in Dunkler Umgebung.


    Ich sehe sie um Straßen oder Parklaternen, um mein Handylicht und Strahler auf der Arbeit. Auch an Deckenspots im Restaurant oder so…


    Ich gehe übrigens morgen zum Augenarzt, aber das ganze lässt mir keine Ruhe, ich habe dauerhafte Panik und erheblich gesagt einige Fragen.


    Erstmal vielen Dank und ich hoffe jemand kann mir irgendwie helfen!

  • Hallo,


    Dr Googel is ein schlechter Doc. Geh erstmal zu einen richtigen AArzt, der kann Dir dann Auskunft geben.

    Schwindel kann mit der wirbelsäule, schlechtes Atmen, u.a. zu tun haben. Hypochondrie kann auch Schwindel eben durch falsches Atmen zu tun haben. Mach mal Achtsamkeitsübungen, alles gegen den Stress, den Du hast.

    Aber wenn Du morgen zu AA gehst, warum suchst Du dann hier nen Talk ? Erst gehen und jetzt vielleicht ne Runde raus....


    Du hast vielleicht trockene Augen, was ganz Banales. So ne Ringe hatte ich nur, wenn meine Brille schmutzig ist, kann da nicht helfen.


    Grüße

  • Hallo K.R.!


    Vorab die Info: Menschen, die sich hier in eine Angstschleife reden, sperre ich zu deren eigenen Schutz!

    Und Leute, die noch dazu kein Glaukom haben, ebenso.



    Alles Gute für Dich!


    Gruß

    Sabine