Augendrucktropfen und Kontaktlinsen

  • Kann ich Augendrucktropfen nehmen, trotz Kontaktlinsen, die ich seit 40 Jahren trage? Ich hatte vor 4 Wochen einen Druck von 24 und 25,naechste Woche noch mal eine Messung 🙄ich habe solche Angst, bei Werten von - 9,0 und - 12,0

  • ja, 15 -30 Minuten Abstand.

    Ohne Musik wÀre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • das kommt auf die Tropfen an.


    Wie heißen sie?


    Du bist jetzt nervös und wahrscheinlich kannst du deswegen gar nicht mehr in Ruhe die Packungsbeilage lesen. Zu Kontaktlinsen mĂŒsste etwas vermerkt sein.


    Probiere das Lesen in Ruhe.

    Ohne Musik wÀre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Ich habe noch keine Tropfen bekommen, war ja die erste Messung, naechste Woche die zweite. Mach mir schon vorher viel Gedanken 😑

  • dann geht jetzt nur abwarten.


    Ich trage bei -9,5 Brille, immer schon. Meine Tropfen nehme ich einmal am Tag 22.00 Uhr. Also abwarten. Es gibt viele verschiedene Sorten


    Das Beste, was du jetzt tun kannst: raus in die Natur: Fernsicht. Das brauchen unsere Augen.


    Bis nÀchste Woche und NEIN: Morgen nicht blind. Ich bin stabil seit 11 Jahren. Meine Mutter tropft jetzt seit 24 Jahren. Jetzt ist sie 81. Sie sieht.

    Ohne Musik wÀre alles nichts. (frei nach Mozart)

    Einmal editiert, zuletzt von jenat ()

  • Ich habe auch eine Brille fĂŒr den Notfall, oder Abends wenn ich zu Hause bin 🙄das macht mir viel Hoffnung, was du schreibst 🙏nur hatte ich 2015 eine akute hintere glaskoerperabhebung, die mir heute noch zu schaffen macht, mit Schlieren und flusen im Sichtfeld, und die dumme helle Kugel, die mich oft im Dunkeln ĂŒberrascht 😬es kommt immer zu viel auf einmal đŸ„ș

  • Ich habe auch eine Brille fĂŒr den Notfall, oder Abends wenn ich zu Hause bin 🙄das macht mir viel Hoffnung, was du schreibst 🙏nur hatte ich 2015 eine akute hintere glaskoerperabhebung, die mir heute noch zu schaffen macht, mit Schlieren und flusen im Sichtfeld, und die dumme helle Kugel, die mich oft im Dunkeln ĂŒberrascht 😬es kommt immer zu viel auf einmal đŸ„ș

    Das hab ich auch. Ich hab diesen Schlieren Namen gegeben. Hallo Eumel, auch da? Ja, ich auch, moin.

    Ohne Musik wÀre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Siehst es wenigstens mit Humor 🎉🎉🎉

    Dann sind sie begrĂŒĂŸt und dann kann Faß Gehirn sie besser ignorieren.

    Ohne Musik wÀre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Inga, ich habe bis vor einigen Jahren auch Kontaktlinsen getragen (harte) und getropft. Wie schon gesagt wurde, solltest du nach dem Tropfen 15 oder besser 30 Minuten warten, bevor du die Kontaktlinsen wieder einsetzt. Ich konnte aus beruflichen GrĂŒnden und weil ich 6 x tĂ€glich tropfen musste, nicht immer ganz so lange warten. Das war schlecht fĂŒr die Augen und die Linsen, sie haben nur noch halb so lang gehalten. Wichtig ist auch, die Augen ausreichend zu befeuchten mit Benetzungstropfen, denn Linsen + drucksenkende Tropfen verursachen meist recht schnell trockene Augen.

    Glaukom mit GesichtsfeldausfÀllen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Es gibt zur Drucksenkung Carboanhydrasehemmer.

    Diese können den Wassergehalt der Hornhaut beeinflussen und bei KontaktlinsentrĂ€gern möglicherweise zu HornhautschĂ€den fĂŒhren.

    Das ist eine Info der Stiftung Warentest zu Carboanhydrasehemmern.

    Wenn es nicht sein muss, wĂŒrde ich die in Deinem Fall nicht als Tropfen erster Wahl ansehen. Es gibt ja auch andere.

    Gruß Malve

  • Hallo Inga,


    ich trage auch schon fast 50 Jahre harte Kontaktlinsen und tropfe. Wie hier schon gesagt wurde, nach dem Tropfen mindestens 15 min warten, bis die Linsen wieder ins Auge kommen. Ich tropfe morgens vor dem Einsetzen und abends nach dem Rausnehmen, tagsĂŒber brauche ich im Moment keine drucksenkenden Tropfen zu nehmen.


    Ich habe das allerdings mal eine Zeitlang gehabt mit Tropfen auch tagsĂŒber, da hatten mir Anpasser und Augenarzt sogar erlaubt, die Tropfen mit Linsen im Auge zu nehmen, weil das mehrmalige Rausnehmen tagsĂŒber und bei der Arbeit einfach nicht praktikabel war. Wie DieDa schon schrieb, ist das allerdings nicht gut fĂŒr die Haltbarkeit der Kontaktlinsen. Ich habe damals öfter neue benötigt als ohne Tropfen.


    Es wird sich in jedem Fall eine Lösung finden.

    Viele GrĂŒĂŸe

    Lore

  • Ich trage weiche Monatslinsen 😉Kontaktlinsen seit 40 Jahren🙏ich warte mal ab, aber danke fĂŒr die RĂŒckmeldung LG

    Einmal editiert, zuletzt von Inga ()