Ernährung nach Dr. Fleck

  • Hallo zusammen,


    Ich koche nach dem Energy Kochbuch. Sehr lecker und macht fit.


    Hier zum Hören


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lg

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Dr. Fleck ist bei mir auch gerade ein Thema, nicht wegen der Augen sondern wegen Arthrose. Ich hatte beim Doc gefragt, was ich selbst tun könnte evtl. mit Ernährung und da hat er mir das Buch "Starke Gelenke empfohlen. Jetzt bin ich richtig angeprickt. Höre auch ihren Podcast. Ich finde es toll, wie sie die Sache für jeden Menschen individuell sieht. Die Filme in der NDR-Mediathek sind auch wikrlich gut. Es ist erstaunlich, was mit Ernährung alles erreicht werden kann.


    Das alles hat mich so motiviert, dass ich aktuell gerade bei einer Ernährungsberaterin bin. Habe ja diverse Baustellen. Cholesterin und Gewichgtsabnahme wären zwar auch ein Thema, meines ist aber, dass ich durch Entzündungsminderung Schmerzen (Fibromyalgei und Arthrose) so weit unterdrücken kann, dass ich nicht ein eine Spirale von Schmerzen gerate, die mich zwingt, entsprechende Schmerzmittel (Rheumamittel und Opiate) zu nehmen.


    Insgesamt wird die Ernährung dadurch gesünder uns es kann durchaus sein, dass sich das auch auf der Waage und bei den Cholesterinen heigt. Wer weiß, vielleicht auch bei den Augen.

    Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.


    Ein lieber Gruß


    memory

  • Wir haben mit ihrer Energy Ernährung folgende Erfolge bereits erreicht


    Heuschnupfen meines Sohnes weg bei aktuell viel Gras!


    Ich bin fitter


    In dem Energy Buch steht auch was zu Arthrose und fybro


    Du hast ja ein Buch zu Gelenke n das klappt.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Ich hoffe es sehr. Bin in der Umstellungsphase und musste von der Ernährungsberaterin her alles aufschreiben. Da ist mir auch so einiges bewusst geworden. Ich habe noch so einiges an Schwächen, esse jetzt aber schon deutlich mehr Obst und Gemüse, weniger Süsses und fühle mich gut damit.

    Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.


    Ein lieber Gruß


    memory

  • Gemüse ist der Schlüssel! Es müssen wirklich Mengen sein.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)