Nasivin Kinder Nasentropfen

  • Hallo ihr lieben,


    Ich habe leider schon wieder seit 8 wochen eine extrem verstopfte Nase.


    Ich Spüle mit Emser Nasendusche und nehme pflanzliche Nasenspray. Euphorbium comp Nasenspray.


    Aber ich bekomme meine Nase nicht frei.

    Kann ich 1 mal täglich den Kinder Nasivin nehmen?


    Ich bekomme bald die Krise. Ohren zu und Nase im Dauermodus verstoft.


    Liebe Grüße Kiko =)

  • hallo Kiko,


    ich bekomme meine Nase ganz gut frei, wenn ich zusätzlich zur Nasendusche ein homöophatisches Nasenspray ( Luffa ) nehme und mit Thymiantee ein Dampfbad mache.


    lg

    kiddy

  • Hallo Kiko!


    Ich hatte kürzlich auch Schnupfen und habe tatsächlich Otriven für Kinder benutzt, weil die Nase so dermaßen zu war.


    Das habe ich aber insgesamt nur 4-5 x benutzt. Aber es ging nicht anders....


    Daneben habe ich auch Euphorbium benutzt.



    Viele Grüße

    Sabine

  • danke euch beiden. Ich habe heute 1 mal Nasentropfen genommen. Es sitzt so fest, das mir mein Gesicht schmerzt.


    Den Euphorbium kann man nur bei schnupfen nehmen oder auch wenn es schon chronisch ist?

  • Meine Nase macht mir Probleme, besonders nachts. Total eng und trocken. Nächtliches Aufwachen mit Anst und Panik und dem Gefühl, da geht nichts mehr durch. Euphorbium ist auch mein Mittel der Wahl. Bei schlimmen Erkältungen habe ich auch schon mal Nasentropfen für Kinder genommen.


    Jetzt hatte ich gelesen, Sesamöl wirkt befeuchtend. Also auch probiert. Geht so, aber reicht allein nicht aus. Jetzt habe ich Feuchtigkeitstropfen für die Augen zweckentfremdet (Biolan) . Abends genommen wirken sie erleichternd.

    Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.


    Ein lieber Gruß


    memory

  • Meine trockene Nase macht mir auch Probleme.

    Tagsüber spüle ich mit Meerwasser Nasenspray oder lauwarmem Leitungswasser. Zur Nacht Nasensalbe nach Bremer. Das schützt vor dem Austrocknen. Das ist sehr fettig. Das gibt es nicht fertig, wird in der Apotheke angefertigt

    Sesamöl hatte ich auch schon. Reichte nicht für die Nacht.

    Gruß Malve

  • Hallo Chanceline,
    ich weiß nicht, auf welche Salbe Du da gestoßen bist. Bei Deinem Link öffnet sich nur Werbung.
    Falls Du Dir die "Nasensalbe nach Bremer" anfertigen lassen möchtest, hier die Rezeptur:

    Polyethylenglycol 300 0,30 g
    Miglyol 812 3,30 g
    Wollwachs zu 10,0 g

    Die Salbe enthält kein Konservierungsmittel und schon gar kein Chlorhexidin.
    Viele Grüße Malve

  • Hallo Malve,


    der Link zur Apothekerzeitung funktioniert einwandfrei.


    Der Artikel befasst sich mit dieser Salbe, ihrer Rezeptur und Geschichte.


    Ich zitiere daraus:


    "Die Wortmarke „Bremer Nasensalbe“

    Häufig wird die Chlorhexidin-haltige Nasensalbe mit dem Namen „Bremer Nasensalbe“ in Verbindung gebracht. Diese ehemals umgangssprachlich entstandene Bezeichnung muss bei Verordnung und Kennzeichnung aber unbedingt vermieden werden, da der Name „Bremer Nasensalbe“ seit 2007 beim Deutschen Patent- und Markenamt mit der Registernummer 30750522 als Wortmarke mit dem Verwendungszweck „Salbe für pharmazeutische Zwecke“ eingetragen ist [5]. Zwar ist mit dieser Eintragung keine Rezeptur geschützt, allerdings ist es Dritten untersagt, diesen Namen in irgendeiner Weise zu nutzen. Ansonsten könnte der Marken­inhaber, der im Bundesland Nordrhein-Westfalen ansässig ist, einen Unterlassungs-, wenn nicht gar einen Schadensersatzanspruch geltend machen." (DAZ 30/2015)


    Die Rezeptur (aus dem verlinkten Artikel):


    Zusammensetzung der Nasensalbe mit Chlorhexidin

    Chlorhexidindiacetat 0,01 g

    Propylenglykol 0,33 g

    mittelkettige Triglyceride 3,30 g

    Wollwachs 6,36 g


    Schon möglich, dass Dein Apotheker die Salbe anders - nämlich ohne das in dem Artikel als bedenklich eingeschätzte Chlorhexidin - herstellt.


    Das würde auch Sinn machen, denn Chlorhexidin ist bei einer Salbe, die gegen eine trockene Nasenschleimhaut helfen soll, weder als Wirkstoff noch zur Konservierung zu empfehlen.


    Mit dem Begriff "Bremer Nasensalbe" muss man aber offenbar aus patentrechtlichen Gründen vorsichtig sein, denn sonst riskiert man (z.B. Dein Apotheker) Ärger.


    LG


    Chanceline

  • Hallo Chanceline,
    mir ging es lediglich um einen Erfahrungsaustausch bei trockener Nase. Ich habe gute Erfahrungen mit der "Nasensalbe nach Bremer" gemacht (wohlgemerkt: nicht "Die Bremer Nasensalbe").
    Da die Rezeptur nicht im Internet auffindbar ist und ich nicht weiß, ob sie jedem Apotheker bekannt ist, habe ich sie hier noch mal mitgeteilt. Da ich weiß, wie quälend eine trockene Nase nachts sein kann, würde es mich freuen, wenn andere User davon profitieren.


    Mit dem Begriff "Bremer Nasensalbe" muss man aber offenbar aus patentrechtlichen Gründen vorsichtig sein, denn sonst riskiert man (z.B. Dein Apotheker) Ärger.

    Ich bin überzeugt, daß der Apotheker der Klinik-Apotheke, von der ich die Salbe beziehe, das weiß.
    Gruß Malve

  • Hallo Malve,


    dann ist ja alles gut!


    Und ich hoffe, die Salbe hilft Dir und anderen, die an dem Problem leiden, mich eingeschlossen.


    Werde Deine Rezeptur ausprobieren.


    Also Dank für den Tipp und ein sonniges Wochenende.


    Chanceline