Endlich stelle ich mich vor!! ;)

  • Hallo!!!!

    Ich bin Ludoca, 33 Jahre alt und seit November wurde mir Glaukom mit normalen Augendruck diagnostiziert.


    Ich habe schon seit 4 Jahren meine Augen durch HRT untersuchen lassen, weil mein Onkel infolge eines schlecht behandelten Glaukom blind ist und zwei meiner Tante auch Glaukom haben.. Na, Gott sei Dank habe ich das gemacht!! Ich bin sehr froh darüber, weil mein Augendruck eigentlich immer wieder bei 17 ist, also nichts Schlimmes.

    Mein AA hat aber durch eine OCT im November festgestellt, dass ich zwar immer noch im grünen Bereich bin, aber eigentlich unbedingt mit AT anfangen soll, weil mein Sehnerv schon Schaden hat. Mein HRT verschlechtert sich von Jahr zu Jahr. Deswegen tropfe ich jetzt!! :cool:

    Ich habe keinen Schimmer, wie das alles funktioniert. :rollauge: Ich hatte noch nie Probleme mit den Augen und kann immer noch perfekt alles lesen, sogar das Kleinste...deswegen ist mein erstes Gefühl die komplette Verwirrung gewesen. :verschwommen:

    Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich Euch habe und von Eurer Erfahrung profitieren kann. Danke!!!!!!!!!!!!!!! :girlkopfstreichel:


    Liebe Grüße aus Mannheim,


    Ludoca <3

  • Ludoca, willkommen bei uns! Gut, dass dein Glaukom bemerkt wurde und behandelt wird.


    Inzwischen hast du dich vermutlich ein bisschen hier eingelesen und festgestellt, dass man trotz Glaukom einen guten Visus haben kann. Bei mir ist z.B. der Sehnerv schon so kaputt, dass beinahe 3/4 des Gesichtsfeldes weg sind. Trotzdem habe ich (mit Brille) einen Visus von 100 %. Man kann auch ein Glaukom bekommen, wenn man nicht kurz- oder weitsichtig ist. Allerdings steigt das Risiko bei hohen Dioptrienzahlen.


    Mit Augenarzt und diesem Forum wirst du alles in den Griff bekommen und nicht dasselbe Schicksal erleiden wie dein Onkel.

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Ludoca, willkommen bei uns! Gut, dass dein Glaukom bemerkt wurde und behandelt wird.


    Inzwischen hast du dich vermutlich ein bisschen hier eingelesen und festgestellt, dass man trotz Glaukom einen guten Visus haben kann. Bei mir ist z.B. der Sehnerv schon so kaputt, dass beinahe 3/4 des Gesichtsfeldes weg sind. Trotzdem habe ich (mit Brille) einen Visus von 100 %. Man kann auch ein Glaukom bekommen, wenn man nicht kurz- oder weitsichtig ist. Allerdings steigt das Risiko bei hohen Dioptrienzahlen.


    Mit Augenarzt und diesem Forum wirst du alles in den Griff bekommen und nicht dasselbe Schicksal erleiden wie dein Onkel.

    Danke, DieDa!!


    Ich bin wirklich dankbar, dass ich Euch habe und dass mein AA das Biest entdeckt hat!!


    Danke :o* Ludoca