• Hallo war heute bei meiner jährlichen Kontrolle mit OCT. Linkes Auge hab ich mit letztem Jahr verglichen. Da ist mir 1 Wert aufgefallen der um 3 PKT abgefallen ist. N (47/72) Davor N (50/72).Von Grün in Gelb. Der Arzt meint alles ok !!!

    Befund Bds. RNFLT stabil. Gesichtsfeld kein Ausfall links.Rechts Ausfall wie das Jahr davor

    Muss ich mir da Sorgen machen oder sind kleine Abweichungen bei der Messung möglich. Was komisch ist mein rechtes Auge wo Glaukom geschädigt ist sind 2 Werte besser geworden. Von Rot in Gelb gesprungen. Augendruck links 13 und rechts 16. Visus links 125% Rechts ebenso 125%.

    Danke im Voraus

  • Hallo Savas!

    Das ist so minimal, ich würde das vermutlich unter Messdifferenz einordnen.


    Visus mit 1,25 ist ja wirklich sehr gut!


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Savas,


    es ist völlig normal, dass das OCT immer mal wieder schwankt.

    Solange sich nicht abzeichnet, dass sich bei jeder Untersuchung ein bisschen was nach unten bewegt, würde ich dem Augenarzt vertrauen, dass alles stabil ist.


    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass erst die 5. OCT Untersuchung in der Folge wirklich Klarheit über eine vermutete Progression bringen kann.

    Also genieße deine stabilen Befunde.


    Freut mich sehr für dich.


    Liebe Grüße

  • Danke für die Infos . Hoffe auch das es so bleibt .Ist alles bissle verwirrend das Glaukom.Bin der 1 in der Familie der Probleme mit den Augen hat.