• hallo zusammen,

    komme ziemlich deprimiert vom AA nach Hause.


    Tropfe derzeit Monoprost nach Horror von Dorzolamid und bin sehr Zufrieden.

    Mein AA allerdings nicht.


    Zieldruck wäre je 15


    Haben tu ich 15 und 17 + je 2 sind es 17 und 19 (bei Luftdruckmessungen) dies jedoch stabil

    sowie GF und alles andere


    Soll auf Fixaprost ab heute Nacht umstellen, trotz meiner Extrasystolen :(


    Leider finde ich zu Fixaprost kaum was.


    Hat jemand Erfahrung mit Fixaprost und wann ist die beste Zeit diese zu Tropfen?


    Lg Yvonne

  • Hallo Yvonne


    Ich tropfe Fixaprost gegen 21:00 Uhr, so hat meine AÄ empfohlen. Komme gut damit zurecht.

    Viele Grüße

    Chris

  • Hallo Yvonne!

    Haben tu ich 15 und 17 + je 2 sind es 17 und 19 (bei Luftdruckmessungen) dies jedoch stabil

    sowie GF und alles andere

    Wurde denn immer mit Luft gemessen? Dann sind die Werte vergleichbar.


    Wobei ich immer noch nicht verstehe, warum, gerade, wenn weil es um Therapie und Therapieentscheidungen geht, nicht einfach mit der Applanation gemessen wird.


    Soll auf Fixaprost ab heute Nacht umstellen, trotz meiner Extrasystolen :(

    Warum hast Du da Bedenken?

    Wirkstoffe sind Latanoprost und Timolol. (Prostaglandin und Betablocker)


    Viele Grüße

    Sabine

  • hallo Sabine,


    ja, alle Werte des Augeninnendruck wurde mit dem Puster gemacht.


    Ich bin mittlerweile auf der Suche in meiner Region Radius 50 Kilometer in jede Himmelsrichtung einen Augenarzt zu finden, der eben anders misst.


    Bisher leider ohne Erfolg, werde dennoch nicht aufgeben und weiter telefonieren.


    Hatte gelesen, dass bei Extrasystolen die Tropfen nicht genommen werden sollen.

    Bin da ein wahrer Angsthase. Werde diese am Wochenende Abends anfangen, wenn mein Mann Nachts zuhause ist, da er Urlaub dann hat.


    Lg Yvonne

  • Hallo Yvonne!


    Da Du wegen der Extrasystolen Bedenken hast, kannst Du vielleicht auch Deinen Kardiologen oder den Hausarzt fragen, ob aus deren Sicht etwas gegen die Einnahme der Betablocker spricht.


    Aber bitte immer überall alle Diagnosen und alles Medis erwähnen.


    Viele Grüße

    Sabine

  • Suche ein Ersatz für Fixaprost. Diese AT haben erhebliche Nebenwirkungen. Kann jemand AT empfehlen, die wirksam sind, aber weniger Nebenwirkungen haben?

  • Suche ein Ersatz für Fixaprost. Diese AT haben erhebliche Nebenwirkungen. Kann jemand AT empfehlen, die wirksam sind, aber weniger Nebenwirkungen haben?

    Solltest du das nicht eher mit deinem Augenarzt besprechen? Immerhin kriegst du Glaukomtropfen ja nicht einfach so, sondern brauchst ein Rezept.

    Von den Wirkstoffklassen ähnlich wären Xalacom, Taptiqom oder Ganfort. Ob die bei dir weniger Nebenwirkungen auslösen wird dir hier niemand sagen können, da wir nicht wissen, ob du auf einen der beiden Wirkstoffe reagierst oder ob es an anderen Inhaltsstoffen der Arznei liegt. Genauso wird dir hier keiner sagen können, ob andere Tropfen bei dir die gleiche erwünschte Wirkung erzielen. Passende Tropfen findet man durch ärztlich beaufsichtigte Selbstversuche.


    Näheres solltest du unbedingt mit dem behandelnden Arzt besprechen.

    Meine Beiträge spiegeln meine Erfahrungen wider - sie stellen keine medizinische Handlungsempfehlung dar.

  • Hallo Rapido!

    Willkommen im Forum.

    Suche ein Ersatz für Fixaprost. Diese AT haben erhebliche Nebenwirkungen. Kann jemand AT empfehlen, die wirksam sind, aber weniger Nebenwirkungen haben?

    Was hast Du denn für Nebenwirkungen?


    Nebenwirkungen kannst Du - theoretisch- von allen AT bekommen. Was Du verträgst, wirst Du nur durch ausprobieren rauskriegen können.


    Sprich da bitte mit Deinem AA.


    Viele Grüße

    Sabine