• Hallo allerseits


    Ich bin noch nicht so lange hier im Forum angemeldet, da mir mein Glaukom ende September dieses Jahres bestätigt wurde.


    Seit gut einer Woche lasse ich mich nach John Boel (Akupunktur) behandeln. Es ist eine zwei wochige intensiv Behandlung die jeden Tag zwei Sitzungen vorsieht. Neben der Behandlung habe ich noch das oben genannte Natürliche Heilmittel empfohlen bekommen.


    Hat jemand bereits Erfahrungen oder etwas davon gehört?


    Beste Grüsse

  • ich mache das seit 9 Jahren. Ich habe ein Normaldruckglaukom mit primärer vaskulärer Dysregulation.


    Hilft sehr gut.


    Jeden Monat 1 mal nach der Anfangsphase.


    Tropfen tue ich auch

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hi


    Ja, nach John Boel habe ich bereits gesucht und einiges gefunden, danke. Die Frage bezieht sich eher auf das NADH Vision, denn davon habe ich nichts gefunden.


    jenat: Bringt es Dir "nur" für den Augendruck etwas, oder hattest Du auch Verbesserungen im Sichtsfeld? Zur Erklärung: Mir wurde mitgeteilt, dass die Behandlung eventuell auch etwas am Sichtsfeld verbessern könnte. Die Nervenzellen die bereits defekt sind sind nun mal defekt, aber die die noch halbwegs da sind könnten sich reaktivieren (sozusagen). Hast Du da irgendwelche Veränderungen festgestellt?


    Auf die Tropfen die mir mein AA verschrieben hat (Monoprost + Cosopt-S) auf die reagiere ich gut.


    Danke auf jeden Fall für Euer Feedback.


    Liebe Grüsse

    Synchronized

  • Ich habe noch keine Gesichtsfeldausfälle. Mir ist immer so schweine kalt und das ist dann weg. Das ist ein Symptom bei NDG

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Oh, hoffentlich passt Deine Ernährung.

    Leinöl Dr. Budwig grüne Flasche auf jeden Fall (Reformhaus) und grünes Gemüse, richtig viel, jeden Tag, blaue Früchte (Tiefkühl Edeka) jeden Tag 100 g.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo Synchronized!

    Willkommen im Forum.


    Ich musste erstmal suchen, was NADH ist. Nein, ich kannte es nicht und habe auch

    noch keine Berichte diesbezüglich bekommen oder gelesen.



    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo allerseits


    Jenat, danke für den Tip. Essen habe ich noch nicht angepasst.


    Danke Euch für den netten Empfang. Ich hoffe ich kann mit meinen (im Moment noch beschränkten) Erfahrungen etwas beisteuern.


    Ein schönes Wochenende
    =)