Nächtliche Blutdruck- Dips

  • Hallo zusammen,


    ich habe gelesen, dass Rosmarintee kreislaufanregend und blutdrucksteigernd sein soll.

    Hat jemand davon schon etwas gehört bzw. hat Erfahrungen damit ?


    Für Leute, die keine 3 Liter am Tag trinken dürfen und auch wenig Salz zu sich nehmen sollen, wäre das eine gute Alternative.


    Ich werde das auf jeden Fall probieren und meine Erfahrungen mitteilen. Mal sehen..:daumenhoch:


    Gruß und bleibt gesund

    Marcela

  • http://homoeopathie-naturheilk…ilpflanzenlexikon/rosmari


    Ich würde sagen: probiere es aus. Beobachte dich. Wenn es dir schön warm wird, ist auf jeden Fall die Mikrozirkulation gut.

    Wenn Du nachts nicht aufstehen kannst oder dir komisch wird oder schwindelig, wäre es falsch. Das merkst du ja.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Und hats was gebracht? :-)


    Meine Hausärztin hat mir aus demselben Grund heute Rosmarin-Tee empfohlen

    For those about to rock - We salute you!

  • Ich trinke abwechselnd abends Gemüsebrühe und Rosmarintee und der Blutdruck sackt nicht enorm ab. Nun weiß ich nicht, ob er das bei mir auch ohne diese Maßnahmen nicht tun würde, denn durch die Medik. ist er nur morgens nach Einnahme ziemlich niedrig.

    Muss man wirklich ausprobieren.