Preserflo Micro-shunt, Druck bei 4

  • Bin neu in diesen Forum und habe eine meine Operation am linken Auge bekommen .

    Eine freserflo MicroShunt -Implantation .


    Druck von 25 auf 4 runter ..was ist nun wichtig um den Druck auf das von ca 10 zu bringen .

    Stichpunktartig wichtig Hinweise .

    Trinken,? abwarten sagt die Ärztin . Absolute Ruhe den Auge

    Spielt Belastung mit Steigenden plus eine negative Rolle.


    Was heißt nicht belasten

  • Wasser trinken.

    kleine Spaziergänge. Kein Heben (Wäschekorb, Einkäufe)

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo, willkommen im FORUM!


    Seit wann hast das Implantat bitte bzw. liegt der Druck bei 4 .?


    Ggf. noch (weiter?) abwarten kann sicherlich richtig sein, hat man sonst nichts weiter geäußert?


    Gruß,


    Senator

  • Hallo,


    auch von mir ein Willkommen.


    Nach drucksenkenden OP`s ist es nicht so selten, dass der Duck erstmal etwas niedriger ist als beabsichtigt.

    Ich hatte nach allen Stent Implantationen sehr niedrige Druckwerte, einmal sogar 0.


    Das sollte sich aber in absehbarer Zeit einpendeln.

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Hallo Richard!

    Willkommen im Forum.


    In meiner Signatur gibt es einen Link "Verhalten nach Augen-OP". Klick da mal drauf, da sind auch Tipps nach einer Augen-OP genannt.


    Druck von 25 auf 4 runter ..was ist nun wichtig um den Druck auf das von ca 10 zu bringen .

    Stichpunktartig wichtig Hinweise .

    Ich schließe mich den Vorschreibern an, aber noch die Frage, ob die Netz- und Aderhaut angeschaut wurden und ob die anliegen!


    Viele Grüße

    Sabine