Auge kein Druck

  • Hallo xen stent drinnen. Gestern wurde mir Gel ins Auge gespritzt da Druck zu wenig .War bei 3 . Danach gab es Druckerhöhungen bis zu 55 mit heftig Kopfschmerzen. Würde danach 2 Mal punktiert so das der Druck fiel. Heute durfte ich nach Hause. Druck war bei 5. Hab daheim jetzt Mal Auge angeschaut sieht aus wie ein Fussball mit wenig Luft .Iris ist drinnen und aussenherum das weiße wölbt sich .Wer hat das auch gehabt ist das normal.

  • Hallo savas!

    Das ist schon sehr wenig Druck und wenn man das schon so von außen sieht am Bulbus, dann ist das schon nicht so ganz ohne. Dass Du so überhaupt entlassen wirst...

    Liegen die Netz- und Aderhaut an? Wie ist Dein Sehen?


    Wurde das Auge mal auf Dichtigkeit überprüft, ein sog. Seidel-Test gemacht? Oder fiel mal irgendwie "Seidel negativ" oder so ähnlich?

    Wann ist die nächste Kontrolle?


    Viele Grüße

    Sabine

  • Keine Netzhaut Ablösung . Sehe bissle verschwommen .Nächste Kontrolle Mo.

    Soll ich da nochmals hin sieht komisch aus .Ist das Gefährlich oh je nur Pech

  • Hallo savas!

    Keine Netzhaut Ablösung . Sehe bissle verschwommen .Nächste Kontrolle Mo.

    Soll ich da nochmals hin sieht komisch aus .Ist das Gefährlich oh je nur Pech

    Keine Netzhautablösung ist schon mal gut!


    Kontrolle in 6 Tagen, wenn der Bulbus aussieht wie ein Fußball mit zu wenig Luft, finde ich schon lange.


    Es kann schon mal zu niedrigem Druck kommen, was ja zunächst so nicht dramatisch ist. Wichtig ist, dass die Netz- und Aderhaut anliegen und sich nicht ablösen und dass die Vorderkammer stabil steht.


    Ich persönlich würde da noch mal eine Kontrolle vor Montag haben wollen...


    Viele Grüße

    Sabine

  • War gestern nochmals beim Arzt Druck war bei 6. Filterkissen sieht gut aus. Er meinte Bindehaut wäre geschwollen . Ist nicht schlimm das legt sich. Heute sieht es schon besser aus. Als ich aus Klinik raus bin hat mich eine Wespe gestochen .Danach ab zur Hautklinik .Sofort geschwollen .Habe Cetirizin bekommen gleich.Dümmer kann es fast nicht mehr laufen.😪😪

  • Hallo Savas,

    nachdem jetzt alles ungklückliche gelaufen sein muss, kann es nur noch besser werden!!!


    Halt Dich wacker - fern von stechenden Zeitgenossen - und erhol Dich langsam aber sicher.


    lieben Gruß von Katzenstube

    OP Cataract re und li (rechts erblindet)
    Zyklophotokoagulation re und li, SLT links, rechts, Nachstar links

  • Hallo Savas!

    Dümmer kann es fast nicht mehr laufen.😪😪

    Schlimmer geht immer!

    oh je nur Pech


    Kannst Du mal Deine negative Einstellung zur Seite schieben? Es wird auch wieder anders werden, aber so machst Du es Dir doch nur noch selbst schwerer.



    War gestern nochmals beim Arzt Druck war bei 6. Filterkissen sieht gut aus. Er meinte Bindehaut wäre geschwollen . Ist nicht schlimm das legt sich. Heute sieht es schon besser aus.

    Das ist ein Grund zur Freude!


    Gruß

    Sabine

  • Savas, ich sehe das wie Sabine. Du jammerst ständig, dadurch wird die Situation nur schlimmer. Und das Positive fällt dir zu wenig auf. Versuch mal, alles Erfreuliche im Leben mit beiden Händen zu greifen. Was schief läuft, kickst du fort, denn das willst du ja nicht. :oP

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Heute ein Tag der Freude. Habe Lumbalpunktion hinter mir. EEG und VEp auch .Arzt meint kein MS.

    Laborwerte zeigen keine Entzündung an.

    Er meint es fehle nur noch ein Wert vom Labor der würde nächste Woche kommen.

    OKB wert.

    Ist dieser Wert eigentlich nicht der wichtigste um MS auszuschließen.

  • Tag der Freude ist schon mal gut! :oD

    Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Trabekulotomie an beiden Augen (04/11 + 08/11), vor Katarakt-OP (11/21) stark kurzsichtig.

  • Hallo savas!

    Heute ein Tag der Freude. Habe Lumbalpunktion hinter mir. EEG und VEp auch .Arzt meint kein MS.

    Laborwerte zeigen keine Entzündung an.

    Er meint es fehle nur noch ein Wert vom Labor der würde nächste Woche kommen.

    OKB wert.

    Ist dieser Wert eigentlich nicht der wichtigste um MS auszuschließen.

    Na, das ist doch mal ein guter Weg und ein guter Befund!


    Auch wenn noch nicht alle Puzzleteile (also Blutwerte) letzten Endes da sind, so scheint es doch keine MS-Diagnose zu geben. Prima!


    Viele Grüße

    Sabine