Kirley stellt sich vor - unklare Genese

  • Hallo ihr Lieben,


    ich bin neu in dem Forum und bin wegen meiner aktuellen Unsicherheit hierauf gestoßen.

    Ich bin w,25 und habe seit einer Woche einen Druck auf der Schläfe und dem linken Auge.


    Ich war Daraufhin bei meinem AA. Druck normal, sonstige Untersuchungen auch. Jedoch auf dem linken Auge wurde ein Gesichtsfeldausfall festgestellt. Daraufhin hat er meinen Sehnerv betrachtet und da bin ich erschrocken.

    Die Nervenschicht ist auf beiden Auge viel zu dünn (50% weniger). Er hat mich daraufhin in eine Augenklinik mit neurologische Vorstellung geschickt.

    Die Neurologen meinten, ich müsse nicht in die Augenklinik. Diese führten eine Lumbalpunktion und CT durch, alles unauffällig.

    Auch ein Test mit Schachbrettmuster wurde gemacht, so konnte eine Entzündung am Sehnerv ausgeschlossen werden.


    Momentan weiß ich nicht, was ich machen soll, da ich sehr verunsichert bin. Die Nervenschicht ist ja erwiesen dünner und geschädigt.


    Vielleicht habt ihr ja einen Rat :)O:)

  • Hallo Kirley,


    willkommen hier im FORUM!=)


    Deine geschilderten Gegebenheiten sind etwas heterogen, passt imo nicht so zum Einsteigen zusammen -. Ärzte geben aber leider manchmal zu unklare resp. von Praxis zu Praxis auch divergierende Aussagen, das ist dann nicht leicht zu ordnen...


    Hast du irgendeine schriftliche Teil- oder Ganzdiagnose (bitte anonymisiert hochladen) auch ob und welche Medikamente evtl. vorher oder nachher verordnet wurden?


    Und wie geht es dir heute?


    Alles Gute,


    LG - Senator

  • Hallo Kirley!


    Willkommen im Forum.

    Gibt es denn irgendwelche Vorbefunde von früheren augenärztlichen Besuchen?


    Ich schließe mich Senator an, wenn Du Befunde hast, dann anonymisiere sie bitte und lade sie hier hoch. Also, wenn Du das möchtest...


    Es gibt auch Sehnerven, die von Natur aus kleiner sind. Deshalb wäre ein Vergleich zu Vorbefunden wichtig.


    Wurde der Augendruck denn gemessen, als Du diese Schmerzen an der Schläfe hattest?




    Viele Grüße

    Sabine