Wohin bei Verdacht in Österreich?

  • Hallo!


    Ich bin 27 Jahre alt, bin kurzsichtig mit 5 Dioptrien, wohne in Graz und leide seit ca. 3 Jahren unter immer schlechter werdender Sicht.

    Ich war deshalb seit dem alle paar Monate immer wieder bei mehreren Augenärzten, wobei es immer geheißen hat, ich hätte nichts und meine Bedenken wurden ignoriert.


    Seit ca. einem Jahr sehe ich Regenbögen und einen großen Schein um Lichtquellen, brauche sehr viel Licht, sehe immer verschwommen auf alle Distanzen und habe jetzt sogar schon Probleme beim Lesen. Ich habe das Gefühl ich sehe bei Wörtern oft nur mehr wenige Buchstaben die ich fokussiere und Dinge im peripheren Bereich gar nicht mehr. Mir fallen beim Testen pro Auge mehrere blinde Flecken an unterschiedlichen Positionen auf.


    Da das alles nach etwas googlen eindeutige Hinweise auf schon stark fortgeschrittenen grünen Star sind, ich meinen Verdacht auch 2 Ärzten geschildert habe, aber einfach wieder nach kurzer Untersuchung heim geschickt wurde, bin ich jetzt ziemlich verzweifelt und weiß nicht an wen ich mich wenden soll..


    Weiß hier vielleicht jemand, an welchen Arzt (am besten in Graz, aber muss nicht sein) ich mich wenden soll? Oder soll ich direkt zu einer bestimmen Augenklinik?

    Ich finde leider auch im Internet nichts zu Glaukomspezialisten oder spezialisierten Kliniken.


    Ich würde mich unglaublich über Hilfe freuen, ich hab echt Angst noch mehr Schäden zu bekommen, bevor ich überhaupt eine Diagnose habe .



    Lg

  • Guten Abend,


    das ist eher etwas anderes, begib Dich in eine Augenklinik.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo Snergy,


    willkommen hier im FORUM!


    Meines Wissens ist GRAZ eine Voll- UNI-Stadt, also wird es dort auch eine Augenklinik geben -.


    Es wird ggf. eine ambulante Sprechstunde geben, evtl. ja sogar eine Glaukom-Sprechzeit.


    LG - Senator

  • hallo Snergy


    Google mal "Borkenstein&Borkenstein" in Graz, die bieten auch Glaukom Sprechstunden an😉


    Wie Senator sagt: KH Graz bietet auch 2x wöchentlich Glaukom Sprechstunde an. Weiss aber nicht, ob dort ein Spezialist ist.


    In Deutschland scheint es Standard zu sein, dass in Uni-Kliniken ein Glaukom Spezialist ist.


    Bei uns in den Alpenländern Ö und Schweiz scheint das anders zu sein. Mein AA hat mir gesagt, dass man als Uniklinik eine Glaukom Sprechstunde anbieten müsse. Auch wenn es keinen Glaukom Spezialisten dazu gibt. Deshalb kann es mitunter vorkommen, dass man ausserhalb einer Uniklinik "besser" aufgehoben ist 😉

    Dies nur als Anmerkung.


    Alles Gute Snergy!!


    Lg Jessie

  • Hallo


    Ich weiß nur in Wien die Barmherzigen Brüder- die haben eine Glaukom Sprechstunde und


    überhaupt einen sehr guten Ruf hins.Augenkrankheiten, Einem Berkannten haben sie durch eine Not Op das Augenlicht gerettet- er hatte aber etwas


    anderes- kein Glaukom


    LG Hilde45