Neu hier..erhöhter AID

  • Sabine : Eine Untersuchung an der Spaltlampe wurde lt. Eingangspost ja gemacht, so wie es sich gehört, nur wissen wir alle nicht, was der AA da gesehen hat, weil er sich mit Äußerungen diesbezüglich zurückgehalten hat.


    Calucho man wollte Dir hier nur gut gemeinte Ratschläge geben, wir sind hier alle gebrannte Kinder. Deine Zweitmeinung kannst Du Dir doch holen ist doch alles gut. Und wenn der Verdacht unbegründet sein sollte dann kannst Du feiern gehen.


    In einem Glaukom-Forum die Glaukomvorsorge in Frage zu stellen ist halt ungeschickt, zumal Du sie ja selber freiwillig mitgemacht hast.


    LG

  • Hallo Sternchen!

    Sabine: Eine Untersuchung an der Spaltlampe wurde lt. Eingangspost ja gemacht, so wie es sich gehört, nur wissen wir alle nicht, was der AA da gesehen hat, weil er sich mit Äußerungen diesbezüglich zurückgehalten hat.

    Ja, aber ob da dann auch der Sehnerv mit der Lupe und dem grellen Licht mit untersucht wurde, steht da nicht.


    LG
    sabine

  • Guten Abend.

    hatte meine Zweitmeinung am Freitag.AID war 22 und lt.AA Grenzwertüberschreitungen,Sehnerv OK.

    Engmaschige Kontrolle alle 3 Monate angeraten Tropfen könnte man muss man aber nicht unbedingt.

    Sehnerv ok ..man sollte aber um genauer zu schauen kostenpflichtige Untersuchung machen für 50€.

    Im März wollte er alle Untersuchungen machen incl.Dauerdruck.

  • Hallo Calucho!


    Und für was hast Du Dich nun letzten Endes entschieden?


    Für die Zweitmeinung?



    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo und Guten Morgen

    Ich hatte letzte Woche meinen zweiten Termin beim Augenarzt,(Zweitmeinung ausgenommen).

    Es wurde der Augenhintergrund sowie die Gesichtsfeldsmessung gemacht,beides war .OK.

    Ich sagte ihm das ich eine Zweitmeinung eingeholt habe und keine Tropfen genommen habe,da der andere Augenarzt das einen Grenzwert genannt hatte und Untersuchungen und engmaschige Kontrollen empfohlen hatte.


    Das hat ihm nicht gefallen aber er hat mir andere Tropfen gegeben die schwächer wären,diese nehme ich jetzt regelmäßig Tim-Ophtal 0,5 habe erst aber meinen Hausarzt gefragt ob sie mit meinen Betablockern zusammenpassen.


    Ich soll in 3Monaten wiederkommen er will dann den Sehnerv vermessen Kosten 80 €.???

    Das soll dann jährlich gemacht werden,wieso zählt das nicht die KK?

    Der gemessene Druck war wieder 22.

    Schönen Sonntag

  • Hallo Calucho!


    Den Sehnerv vermessen damit ist sicher ein OCT oder eine ähnliche Untersuchung gemeint und 80 Euro sind da noch sehr human. Ich zahle etwas mehr bei meiner AÄ...


    Leider ist das so, dass die Kassen das nicht übernehmen, das geht uns hier allen so aber an Deiner Stelle würde ich diese Untersuchung als sinnvoll erachten. Es ist eine gute Möglichkeit eventuelle Schäden bereits im Frühstadium zu erkennen und danach kann man die Therapie dann besser abstimmen. Wenn absolut keine Schäden zu sehen sind, kann man sich immer noch über das Tropfen (ja oder nein) unterhalten.


    Ansonsten hat Dein AA bisher gewissenhaft gehandelt.


    LG

  • Hallo Calucho!

    Das hat ihm nicht gefallen aber er hat mir andere Tropfen gegeben die schwächer wären,diese nehme ich jetzt regelmäßig Tim-Ophtal 0,5 habe erst aber meinen Hausarzt gefragt ob sie mit meinen Betablockern zusammenpassen.

    Klar, dass ihm das nicht gefällt.


    So, wie sich das liest, hast Du Betablocker auch oral einzunehmen?

    Ich soll in 3Monaten wiederkommen er will dann den Sehnerv vermessen Kosten 80 €.???

    Das soll dann jährlich gemacht werden,wieso zählt das nicht die KK?

    Weil es keine Leistung im Leistungskatalog der GKV ist.


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Callucho,

    wenn Du noch einen Betablocker einnimmst, mußt Du aufpassen. Bei mir hat sich die Anwendung von Tim Ophthal

    unter Betablockertherapie so ausgewirkt, daß mein Puls zu langsam wurde.

    Ich habe dann die Betablockertabletten absetzen müssen.

    Kontrolliere regelmäßig Deinen Puls. Unter 50 Schlägen/Minute solltest Du nicht kommen.

    Gruß Malve

  • Ich nehme oral Betablocker ein.

    Mein Puls ist unter den Tropfen normal geblieben,wie vor den Tropfen.

    Allerdings ist mein Blutdruck unter 100 gegangen,da ich auch noch zusätzlich

    Blutdrucksenker nehme.

    Da versuchen wir jetzt die Einnahmezeiten zu verändern von Morgens auf Mittag.

  • Guten Abend jetzt hat sich wieder die Situation geändert.


    Da ich die letzten Tage erheblich unter Nebenwirkungen durch Timotol zu leiden hatte,ua.Kalte Füße ,Kopfschmerz allgemeine Schwäche sowie Blutdruck von 90/70 sowie Puls um die 50 habe ich heute beim AA angerufen und geschildert das ich erhebliche Nebenwirkungen hätte.

    Später hat dann der AA angerufen und gesagt ich solle das Tropfen aussetzen bis zur nächsten Kontrolle am 1.7.2019.

  • Guten Abend.

    hatte meine Zweitmeinung am Freitag.AID war 22 und lt.AA Grenzwertüberschreitungen,Sehnerv OK.

    Engmaschige Kontrolle alle 3 Monate angeraten Tropfen könnte man muss man aber nicht unbedingt.

    Sehnerv ok ..man sollte aber um genauer zu schauen kostenpflichtige Untersuchung machen für 50€.

    Im März wollte er alle Untersuchungen machen incl.Dauerdruck.

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo Calucho!

    gesagt ich solle das Tropfen aussetzen bis zur nächsten Kontrolle am 1.7.2019

    Und der Druck bis dahin wird nicht gemessen?


    LG
    sabine