Prognose bei Glaukom: Wie wichtig? Wie genau machbar?

  • Hallo Zusammen,


    Ich habe etwas gelezen über einen MD-index. Gesundes Auge hat MD-index 0. Blindes Auge hat MD-index minus 25 bis minus 30.

    Bei minus 15 dB hat man schon Sehstörungen.


    Richting eingestellte Augen - mit AT - haben eine Rückgang van -0,25 dB pro Jahr.


    Ich habe heute ein MD-index von minus 6. (ungefähr). Kann also noch 9/0,25 = 36 Jahre leben bis -15dB erreicht wird. Weil Ich jetzt 61 Jahre alt bin, ist

    dass also durchaus günstig. Ich werde nicht erblinden.


    Diese Methode mit eine Rückgang von -0.25 pro Jahr gibt auf jeden Fall eine Prognose. Der AA wollte keine geben.


    Wass macht eine Prognose mit der Psyche? Ich möchte es schon wissen.


    Verzeihe meine Deutschkenntnisse. Wenn Sie mich verstehene, bin Ich schon froh. Lerne im Moment Spanisch.

    Tschüss,

    O:)

    Hans

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. Goethe

    Hier wird nicht gemeckert.

    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

    Dosis solum facit venenum.

    2 Mal editiert, zuletzt von Luckyboy ()

  • Hallo Hans,


    wo bitte hast du das gelesen?


    Da du besonders des Englischen mächtig bist, war es wohl ein englischer Text? Dafür spricht auch die Abkürzung MD = medical doctor -.


    Ansonsten finde ich die Sache vorläufig als ziemlich abenteuerlich :lesen::augenreib:.


    Senator

  • Hallo Senator,


    Auf Holländisch gelesen. Aber Ich darf die Seite hier nicht verlinken.


    Ts


    Hans

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. Goethe

    Hier wird nicht gemeckert.

    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

    Dosis solum facit venenum.

    Einmal editiert, zuletzt von Luckyboy ()

  • Hallo Senator,


    Mit MD wird hier wohl etwas anderes gemeint als medical doctor.


    Abenteurlich ist die Sache wahrscheinlicht aber nicht.


    Ich werde es besprechen mit meinem AA auf dem nächsten Termin mit Ihr.


    Die Verlinkung mit einer leere Zeile:


    https :// www oogartsen nl oogartsen


    overige oogziekten glaucoom glaucoma hoge oogdruk ogen


    Diese Seite im Netz ist also bestimmt zuverlässig und nicht abenteurlich.


    Tschüss,

    ;o)

    Hans

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. Goethe

    Hier wird nicht gemeckert.

    Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

    Dosis solum facit venenum.

  • Hallo Hans!

    Kannst Du mir mal bitte den funktionierenden Link per PN schicken?


    Danke!


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Hans,


    der MD-Wert (mean deviation) ist ein logarithmisches Maß für die Netzhautschädigung und wird bei der Auswertung der Gesichtsfeldmessung mit dem Programm PeriData berechnet. Unter "MD PeriData" findest du bei google entsprechende Ausarbeitungen dazu. Meine persönliche Meinung (ich bin kein Mediziner) ist, dass es keine quasi altersbedingte und normale Verschlechterung eines Glaukoms in der Höhe von -0,25dB/a gibt. Zumindest lese ich das hier zum ersten Mal.


    Gruß

    C3PO