• Hallo zusammen!


    Aufgrund der neuen DSGVO, der neuen Datenschutz-Grundverordnung, möchte ich hier speziell darauf hinweisen, dass

    Avatare dem Datenschutz unterliegen.


    Sie müssen also von dem Nutzer sein und der Nutzer muss die Rechte an dem Bild haben.


    Werden andere Bilder als Avatare benutzt, ist allein der Nutzer dafür verantwortlich!


    Gruß

    Sabine, Bundesverband Glaukom-Selbsthilfe e. V.

  • :oD:oD:oD

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Aber nicht für den BvGS ;o)….

  • Hallo Sabine,


    den Threadtitel hier könnte man gleich noch um zwei Schlagworte erweitern:


    "Upload-Kontrolle" und "Linkabgaben" - für beides befindet sich in Brüsseö eine neue Gesetzgebung "im Rohr".


    Das könnte die FOREN-Landschaft erheblich verändern, riecht sehr nach (Selbst-)Zensur und externen Finanzinteressen.Da käme auf die ADMI evtl. eine ganz neue Funktion und Verantwortung hinzu - ihr bräuchtet dann wohl jeweils eine hauptamtliche Security/BW-Kraft. :O:?:


    Senator

  • Hallo Senator!

    Davon hab ich noch nix mitbekommen.


    Brüssel... ja, die entwickeln gaaaaanz tolle Ideen. Die sitzen da auf ihren Sesseln rum und haben, außer Pupsen, nix zu tun.

    Was dabei rauskommt sieht man u. a. auch an der neuen DSGBVO :wut: .


    Man möge mir die Ironie verzeihen.



    Senator, wenn Du da Infos zu hast, kannst Du mir die hier posten oder sonst schicken?

    Danke!

    LG
    Sabine

  • Die oben von mir genannten weiteren Sachpunkte müssen in Brüssel noch durchs Parlament, die Abstimmungstendenz der einzelnen Fraktionen, z.T. auch einzelner "Meinungsbildner" erscheint sehr kontrovers, übrigens auch in Berlin -.


    Unterdessen macht sich auch Lobbyarbeit bemerkenswert breit, wer vor einigen Tagen noch einen Standpunkt hatte, kümmert sich heute nicht mehr um sein Geschwätz von vorgesten und vertritt das Gegenteil (oder umgekehrt...)>:).


    Aber das ist ja nichts besonders Neues -.


    Senator

  • Aber das ist ja nichts besonders Neues -.

    Da sagste was! *lol*….


    Ich muss mich mal drum kümmern, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe. :denk:

  • Die oben von mir genannten weiteren Sachpunkte müssen in Brüssel noch durchs Parlament, die Abstimmungstendenz der einzelnen Fraktionen, z.T. auch einzelner "Meinungsbildner" erscheint sehr kontrovers, übrigens auch in Berlin -.

    Man hat die Beschlussfassung auf nach der Sommerpause vertagt - einigen hats "gedämmert", daß evtl. doch noch dies und jenes etwas unausgegoren ist -. :oD:!:


    Senator

  • Hallo Senator!


    Das ist gut, dann hab ich Zeit und kann das einfach mal nach hinten schieben!


    Wie gut, dass es so manch einem vielleicht doch noch dämmert....;o)


    LG
    Sabine