Vitamin D

  • Hallo Zusammen,

    habe in der Suchfunktion "Vit. D" eingegeben und eine entsetzlich lange Liste mit "d" gefunden, die mir natürlich nicht weiter hilft.

    Bei mir wurde kürzlich das Vit. D bestimmt und ist mit etwas über 20 ein bisschen niedrig. Daraufhin wurde mir vom HA geraten täglich 2000 Einheiten einzunehmen....von anderer Seite hörte ich Stoßtherapie plus K2...


    Wie hängt Vit. D mit dem Glaukom (NDG) zusammen oder welchen Einfluss hat es?


    Welche Erfahrungen habt ihr damit?


    Danke für eure Tipps!


    Line

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Line ()

  • Hallo !

    Wurde bereits u.a. kontrovers hier im Forum diskutiert, eine Spiegelanhebung macht


    allemal Sinn, den Weg dorthin muss man selbst finden, da es verschiedene Optionen gibt, diverse Informationen gibt es genug, wichtig ist die Seriosität herauszufinden.


    Mittlerweile kenne ich einige Menschen, die sich gegen eine Stoßtherapie aussprechen; nach gründlicher Eigenrecherche.


    Desweiteren sollten Laborkontrollen durchgeführt werden.


    Gruß, Micha !

  • Hallo,


    Stiftung Warentest - Ausgabe März 2018


    DAS ENTZAUBERTE VITAMIN !


    Dr.med.Raimund von Helden


    Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie


    GESUND IN SIEBEN TAGEN

  • Stiftung Warentest warnt auch vor Glaukomfrüherkennung.


    Stiftung Warentest ist keine seriöse Quelle für Gesundheit.


    Der Tüv hatte die mit Industrie Silikon gefüllten Brustimplantate zertifiziert.


    Diese beiden Organisationen leben von hohen Auflagen und zertifizieren gegen Bares.


    KEINE SOLIDE BASIS

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo !

    Die Erkenntnisse zu Vit. D nehmen weiter zu, v.a. bei diversen


    chronischen Erkrankungen scheint es eine große Rolle zu spielen, dies zeigen


    neueste Forschungsergebnisse, von " Entzauberung " kann deshalb z.Zt. keine Rede


    sein.


    Gruß, Micha

  • Erst mal Danke an alle - ich mache jetzt erst mal eine Stoßtherapie...


    Hat ein Vit. D-Mangel auch Auswirkungen auf die Augen??? Das war eigentlich meine wichtigste Frage - das o.g. Buch des AA habe ich bestellt - wird mir darin bestimmt beantwortet!!

    Line

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Line ()

  • Hallo Line!

    Hat ein Vit. D-Mangel auch Auswirkungen auf die Augen??? Das

    Vor allem beim NDG wird immer wieder ein Zusammenhang diskutiert.


    Schlussendlich muss Jeder selbst entscheiden und sich belesen, ob und wie man substituieren will.

    Ggf. bitte Rücksprache mit dem Arzt halten!!


    Viele Grüße

    Sabine

  • Danke Sabine!

    Mit dem Arzt Rücksprache halten ist schon ganz gut gemeint, aber Schulmediziner sehen das etwas anders.

    Jenat schrieb über einen AA aus Köln, dessen Buch oder Schrift ich inzwischen habe. Finde ich sehr knapp geschrieben, zum NDG steht gar nichts drin. Habe mir noch ein weiteres Buch zum Thema bestellt.

    Bin überzeugt, dass die Einnahme gut für mich ist, deshalb nehme ich es erst mal 1 Woche hochdosiert, nebst K2 und dann eine Erhaltungsdosis. Werde wieder einen Labortest machen lassen.

    Line

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Line ()

  • Hallo Line!

    Mit dem Arzt Rücksprache halten ist schon ganz gut gemeint, aber Schulmediziner sehen das etwas anders.

    Das weiß ich.

    Aber dann muss man sich eben in Selbstverantwortung informieren und dann entscheiden.


    Das hast Du ja nun getan :thumbup::


    deshalb nehme ich es erst mal 1 Woche hochdosiert, nebst K2 und dann eine Erhaltungsdosis.

    Viele Grüße

    Sabine