Lasst Bilder sprechen!

  • Liebe Leute,


    Mir ist schon häufiger aufgefallen, dass es hier immer mal wieder sehr schöne, originelle, richtig gut gemachte Fotos in anderen Threads zu sehen gibt. Es werden immer mal wieder Bilder wohlwollend kommentiert und gelobt und man merkt, das Thema scheint für einige Teilnehme hier von Interesse zu sein.


    Auf Anregung einiger freundlicher Menschen hier im Forum, eröffne ich nun mal einen Thread, nur zum zum Bilder zeigen und anschauen.


    Stimmungsvolle Fotografien sprechen uns an oder lösen etwas in uns aus. Sie bringen uns zum Lächeln, zum Staunen, zum Nachdenken oder zum Träumen. Sie beeindrucken uns, wecken Erinnerungen und regen unsere Phantasie an.


    Für mich birgt die Fotografie auch etwas entspannendes, fast meditatives. Ich brauche meist eine ganze Weile um in Frage kommende Motive genau zu beobachten, Licht und Schatten einzuschätzen, eine geeignete Perspektive und einen guten Standort für die Aufnahme zu wählen.
    Alles das ist seit meiner Glaukomerkrankung etwas schwieriger geworden. Manches kann ich nichtmehr ganz so problemlos erkennen und einschätzen wie früher.


    So ist es immer eine Herausforderung mit der Kamera loszuziehen. Aber solange ich noch fotografieren kann und mit halbwegs brauchbaren Ergebnissen nachhause komme, weiß ich, der grüne Star hat noch lange nicht gesiegt :!:


    Ich möchte alle die Lust haben dazu ermutigen, eigene Fotografien zu zeigen und werde slbstverständlich dabei mitmachen ;o)


    Was ich in diesem Rahmen für nicht angebracht halte sind endlose Diskussionen über fototechnische Details (welches ist die beste Kamera, kennt ihr dieses oder jenes Objektiv...) dazu gibt es haufenweise einschlägige Fotoforen!

    (Gegen kurze Nachfragen ist natürlich nichts einzuwenden. Zu spezielleren Themen oder Fragen schlage ich den Austausch per PN vor.)


    Vermeidet bitte allzu kritische Kommentare zu den gezeigten Bildern!

    Ich wünsche mir und euch allen, dass die Freude am Bilder betrachten und der Spass daran eigene Bilder zu zeigen im Vordergrund stehen.


    Noch ein Hinweis: Beachtet bei Bildern von öffentlichen Plätzen, Strassenszenen, Gebäuden u. s. w., auf denen Menschenzu erkennen sind, die Persönlichkeitsrechte! Solche Bilder dürfen nur gezeigt werden, wenn die abgelichteten Personen einverstanden sind!!!


    So jetzt beginne ich mal mit dem Foto, das als Auslöser für diesen Thread gelten kann:oD


    Viel Spass beim Bilder gucken und mitmachen :!:



    Sunset.JPG

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Etwas passendes zu den eisigen Temperaturen da draussen :huh:


    Eistreppe.jpg

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Hallo Klaus,


    finde Deine Idee super und würde gerne mit einigen aktuellen Bildern, aus meinem eben zuende gegangenen Urlaub auf Koh Samui in Thailand beitragen.

    Bin eher Hobby- als Kunstfotograf aber vielleicht interessieren die Bilder den einen oder anderen ja doch ein wenig.


    Wasserfall in der Bergregion

    DSC01977neu.jpg



    Rumproduktion

    DSC01980neu.jpg




    Blick von der Terrasse

    DSC01872neu.jpg




    Wandbild auf der Terrasse unseres Ferienhauses

    DSC01886neu.jpg




    Statue beim Tempel Wat Plai Laem

    DSC01919neu.jpg




    Statue beim Tempel Wat Plai Laem

    DSC01918neu.jpg



    Am Fusse der Big Buddag Statue

    glaukom-forum.net/wbb3forum/cms/index.php?attachment/1857/




    Der Big Buddah

    glaukom-forum.net/wbb3forum/cms/index.php?attachment/1856/

    Viele Grüße


    Udo ............

    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch…. (Karl Valentin)

  • Für mich birgt die Fotografie auch etwas entspannendes, fast meditatives. Ich brauche meist eine ganze Weile um in Frage kommende Motive genau zu beobachten, Licht und Schatten einzuschätzen, eine geeignete Perspektive und einen guten Standort für die Aufnahme zu wählen.

    Hi Klaus,


    genau so sieht es bei mir auch aus, die Fotopirsch an sich macht Freude, aber noch mehr das Heimkommen und Sichten der Beute. Den besten Bildausschnitt wählen, das beste herausholen - da sitze ich dann glücklich wie KleinGabrilla vor dem Weihnachtsgeschenk und freue mich an Formen, Farben, neuen Eindrücken.


    Viele Einzelheiten erkennt man ja gar nicht mit bloßem Auge - mit Glauki-Augen schon gar nicht -, erst das Bild bringt es an den Tag.


    Deine eisige Treppe ist super, ich hoffe, du musstest sie nicht selber herauf- oder heruntersteigen?! :O


    Ich habe hier auch noch was Erfrischendes:


    glaukom-forum.net/wbb3forum/cms/index.php?attachment/1864/glaukom-forum.net/wbb3forum/cms/index.php?attachment/1865/glaukom-forum.net/wbb3forum/cms/index.php?attachment/1866/DSCF5514-13.jpgDSCF5513-121.jpg

  • allo Udo,


    ich war noch nie in Thailand. Sieht sehr exotisch aus!


    Den Wasserfall finde ich gut!

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sualK ()

  • Deine eisige Treppe ist super, ich hoffe, du musstest sie nicht selber herauf- oder heruntersteigen?!

    Nein , um Glück nicht (ist nicht unsere Haustreppe:O)


    Tolle Eisbilder, interessante Formen sehr gut fotografiert, Danke für`s Zeigen!

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Hallo Klaus!


    Wunderbar, Deine Worte zum Thread, danke!


    Ganz tolle Bilder hier.


    Ich liebe solche stimmungsvollen Bilder und meine liebevoll genannte Makromacke wird auch noch bedient. Hach, wie schon ist das doch!


    Ich steuere mal auch ein stimmungsvollen Bild aus meinem Norderney-Urlaub bei, damit es auch hier im Thread seinen Platz findet.





    Eine Bitte an Udo:

    Kannst Du die Fotos bitte auch als Anhang hochladen? Die Bilder sind sonst so riesig und das verlängert die Ladezeit im Thread enorm. Danke!



    LG
    Sabine

  • Oh die Fotos aus Thailand und Norderney sind ja sehr schön!

    Bei dem Tempel auf Koh Samui war ich ebenfalls vor genau 2 Jahren. Dort habe ich meinen Geburtstag mal bei etwas besserem Wetter verbracht :)


    Von mir gibts passend zum kalten Wetter zwei Bild aus meinem Island Urlaub im Dezember 2012. Schon wieder ganz schön lange her! Und eins aus Sankt Petersburg, ebenfalls Dezember aber 2016.

  • Wow, es gibt schon richtig viel zu gucken hier. Sehr schöne Sachen, die ihr da zeigt! :thumbup:

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Tolle Eisbilder, interessante Formen sehr gut fotografiert, Danke für`s Zeigen!

    Danke, ein Lob von dir ehrt mich besonders - du warst ja fotografisch früher profimäßig unterwegs - hab noch mal in deinem Vorstellungsthread nachgelesen.


    Ob du uns vielleicht mal was aus dieser Zeit zeigst? Welche Motive haben dich besonders angesprochen? Ganz treuherzig guck.


    wuff.gif

  • Hallo Gabrilla,


    wer so schön gucken kann muss belohnt werden ;o)!

    Bitte nur ein wenig Geduld. Weil ich habe bis vor kurzem noch ausschließlich analog und meistens schwarzweiss fotografiert. Ich muss also erstmal ein paar Negative einscannen und dann zeige ich mal was.


    Eins habe ich noch gefunden:


    002 (2).JPG

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Thema um den Frühling mal herauszulocken: Lasst Blumen sprechen !


    Hätte man wohl auch im Frühlingsanfangsthread plazieren können.


    Bild CIMG1499neu: Farbenfrohes Blumenbeet in Blandy's Garden bei Funchal / Insel Madeira - 20.05.2013

    Bild CIMG1549neu: Margeritenbusch bei Ribeiro Frio / Insel Madeira - 21.05.2013

    Bild CIMG1659neu: Schöne Bougainvillea bei Santana / Insel Madeira - 20.05.2013,
    Bild CIMG1924neu: Strelizien im botanischen Garten Funchal / Insel Madeira - 27.05.2013,

    Bild CIMG2635neu: Holländischer Beete in Peterhof / St. Petersburg - 12.06.2014,

    Dateien

    • CIMG1499neu.jpg

      (440,74 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1549neu.jpg

      (451,29 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1659neu.jpg

      (331,79 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG1924neu.jpg

      (385,17 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG2635neu.jpg

      (264,44 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Viele Grüße


    Udo ............

    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch…. (Karl Valentin)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Bits&Bytes ()

  • :girlnein::girlnein::girlnein:


    Schau'n wir uns lieber schöne Bilder an.


    Klaus, die Anzahlung gefällt mir, hatte auch schon immer was für gute Schwarz-Weiß-Fotografie übrig, mich aber selbst darin nie geübt.


    Bin gespannt auf weitere Fundstücke, aber keine Hektik.

  • Hallo Jenat!

    Danke, ich kenne diese Posts schon seit langem.

    Es wurde nichts verstanden, sondern noch nachgetreten.

    Da gibt's für mich nichts mehr dazu zu sagen.


    Und diesen schönen Thread werden wir damit einfach nicht belasten. Denn dafür ist er viel zu schön!

  • Gabrilla... hammermäßig Eisbilder.... Eiszapfen sprangen mir heute tatsächlich auf der Heimfahrt von der Arbeit ins Auge, so dass ich am Nachmittag noch mal mit Kamera los musste.


    Julika... Island muss grandios zum anschauen sein. Mein Bruder war auch schon dort. Ich könnte dort trotzdem keinen Urlaub machen. Ich würde erfrieren. Danke für die tollen Bilder!


    Klaus, was für ein Bild! Ich schließe mich übrigens dem Dackelblick von gabrilla an :oD.

  • Die beiden sind im März 2015 entstanden.

  • Hallo,


    und danke für`s anschauen und für euer Lob=)

    Ich werde hin und wieder eines meiner älteren Bilderhier zeigen. Versprochen O:)

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sualK ()

  • Es soll ein Kunstprojekt werden, knipsen kann jeder.

    Vielleicht hilft folgendes weiter:


    Die Beurteilung von Fotografien ist ein sensibles Thema.Ob ein Bild gelungen ist und anderen gefällt oder gar als Kunst bezeichnet werden kann ist letztens immer subjektiv.


    Es gibt gewisse technische und gestalterische Grundsätze in der Fotografie. Wenn ein Foto gut werden soll müssen diese beachtet werden, sonst ensteht allenfalls Mittelmaß und ein Bild kann selten wirklich als gelungen gelten.

    So etwas kennen wir alle, z. B. wenn Onkel Ernst und Tante Hilde nach dem Kaffee die nächsten 150 Urlaubsdias ankündigen :haarezuberge:


    Wer ein Bild einstellen mag und sich unsicher ist, kann sich bei Bedarf an ein paar Kriterien orientieren und sich die folgenden Fragen stellen:


    - warum möchte ich dieses Bild / diese Bilder zeigen?


    - könnte mein Bild außer mir selbst auch anderen Menschen gefallen, ist es für andere Betrachter wirklich

    sehenswert und ansprechend?

    Oder ist meine Fotografie von eher persönlichem Interesse oder subjektivem Bezug (z.B reine

    Erinnerungsbilder, " Urlaubsknipsbilder" wie wir sie alle bestimmt haufenweise haben u. s. w.) und demzufolge

    für andere wahrscheinlich weniger interessant.


    - halte ich mein Bild für gestalterisch gelungen? Habe ich bei der Aufnahme ein Mindestmaß an fototechnischen

    und ästhetischen Grundregeln beachtet (Motivwahl; Bildausschnitt, Standort, Perspektive, Blende, Zeit,

    Brennweite, Belichtung...)?


    - ist mein Motiv, so, wie ich es fotografiert habe, originell, ist es besonders stimmungsvoll, beinhaltet es eine

    besondere Botschaft / Bildaussage?


    Diese Anhaltspunkte sollen lediglich eine Hilfe bei der Auswahl von Fotografien für dieses Projekt sein. Sie sind nicht als Bevormundung gemeint!


    Hilfreich ist oft auch der Grundsatz "manchmal ist weniger mehr"! Wer seine Bilder mit Bedacht auswählt wird eher seine wirklich besten Fotos zeigen.

    Und ein bisschen Qualitätsanspruch ist ja nicht verkehrt ;o) 


    Ich freue mich über eure Bilder :thumbup:

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Freue mich immer, wenn Mitfreuer da, Sabine, danke fürs Lob. Dein erstes Eisbild, die kegelförmigen Gebilde, sind das ins Wasser getauchte Äste, die Eis gefangen haben? Sieht sehr interessant aus.


    Bäume sind zu jeder Jahreszeit schön, auch wenn sie ihre frierenden nackten Äste gen Himmel strecken.


    DSCF8364-02.jpgbaum-31.jpg


    Bild 2 habe ich vor diversen Jahren mit der kleinen Digicam aufgenommen, als ich gerade anfing, mich intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen. Das Ergebnis gefällt mir immer noch.

  • Bild 2 habe ich vor diversen Jahren mit der kleinen Digicam aufgenommen, als ich gerade anfing, mich intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen. Das Ergebnis gefällt mir immer noch.

    Genial schön:thumbup:

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)