Glaukom und Zahn muss gezogen werden

  • Ich hab gelesen, dass eine Anästhesie mit Adrenalin problematisch ist, wenn man ein Offenwinkelglaukom hat.. an anderen Stellen wir Glaukompatienten generell davon abgeraten. Habt ihr da mehr Informationen bzw Erfahrung damit?


    Dem Zahnarzt wurde gesagt, dass ein Glaukom vorhanden ist, der meinte jedoch, dass würde kein Problem darstellen. Hat nicht darauf hingewiesen, dass er dann eine Anästhesie ohne Adrenalin verwendet.

  • Hallo mikeminni,


    es gibt eine Anästhesie ohne Adrenalin, bestehe darauf. Das einzige was nachteilig ist, dass diese Betäubung wesentlich kürzer wirkt. Also wenns was Längeres wird, kann auch nachgespritzt werden.


    Mein vorheriger Zahnarzt hatte auch erst nach mehrmaliges Gespräch dieses adrenalinfreie Präparat gespritzt (für eine Brücke - war nicht so lustig, da er nur teilweise nachgespritzt hatte, dauerte auch länger).

    Mein jetziger Zahnarzt sagte, es sollte nur dieses adrenalinfreie zum Einsatz kommen bei Galukom !


    Positiv ist, dass man nicht so lange mit betäubter Lippe, etc. nix essen kann......


    Also, gutes, hoffentlich fast schmerzfreies Zähneziehen (wenns denn sein muss)

    Gisa

  • Vor einiger Zeit musste ich mir auch einen Backenzahn ziehen lassen. Bei mir wurde der Zahn von einem Kieferchirurg gezogen und zwar mit einer Betäubung ohne Adrenalin.


    Es ging zum Glück sehr schnell, hat nicht weh getan (und ich bin beim Zahnarzt wirklich kein Held...), nicht geblutet und ich musste danach keine Schmerztablette nehmen.



    Ich habe damals erzählt, dass ich nicht mal abschwellendes Nasenspray verwenden soll und damit war der Zahnarzt überzeugt. Es gibt viele Patienten, die aus verschiedenen Gründen keine adrenalinhaltigen Mittel nehmen dürfen.


    Viele Grüße

    Senina

  • Hallo!

    Eigentlich dachte ich, ich hab' die Infos zu Glaukom & Zahnarzt schon hochgeladen.


    Hab ich wohl nicht, deshalb ist das nun nachgeholt:


    Glaukom und Zahnarzt


    Viele Grüße


    Sabine

  • Hallo Mike!

    Ich weiß zum Röntgen da leider nicht mehr. Aber Du könntest ja bei der erwähnten Ärztin fragen. Oder bei der SHG Glaukom Berlin.


    Viele Grüße


    Sabine

  • Hallo,


    Mit lieben Grüßen!



    Hallo Kavalier!

    Deine Werbung haste ja geschickt untergebracht. Werbung ist hier verboten und

    deshalb befördere ich Dich mit ebenso lieben Grüßen aus dem Forum!


    :lesen:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sabine ()