Glaukomkliniken- Adressen,bzw. glaukomspezialisierte Ärzte, Diskussionsthread

  • Liebe Mitglieder!


    Hier haben wir für Euch eine Auflistung von Glaukomkliniken.




    Euer Team







    Stand: 16.08.2011, alle Angaben ohne Gewähr!
    Geordnet sind die Kliniken nach dem Alphabet und somit ist die Anordnung keine Wertung!
    Kein Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


    Aktualisierung: Stand 26.06.2012
    Aktualisierung: Stand 31.12.2012
    Aktualisierung: Stand 04.01.2015
    Aktualisierung: Stand 15.11.2016

  • Hallo Sabine,


    Danke für die Liste.


    Ich weiss von einem AA, dass es für die Hornhautdickemessung nicht nur eine Tabelle (Uni Dresden) gibt. Die Uniklinik Erlangen hat drei Tabellen zur Bestimmung der Korrekturwerte.....


    Hat jemand gute Kontakte ???

    Torti. Go.

    "Du kannst dich nicht auf deine Augen verlassen, wenn deine Vorstellungen unscharf sind."

    Mark Twain (1835 - 1910)

  • Hallo TortiGo!


    Die Liste wird immer wieder überarbeitet und auch ergänzt.


    Immer wieder reingucken lohnt sich also :lachen: .




    Hm- wegen den Erlangener Tabellen muss ich mal gucken.



    Gruß


    Sabine

  • hallo Sabine,
    ich hätte für deine Adressliste noch eine lohnende Ergänzung.
    Es ist das Augenzentrum Lasik Köln, das wie Prof. Tetz in Berlin die neue OP- Methode:
    Canaloplastic durchführt.
    Adresse: Josefstr. 14, 51143 Köln - Porz, Prof. Dr. N. Körber
    Tel. 02203-101970

  • Hallo Barbara!



    Danke für den Hinweis. Ich hab's in die Liste aufgenommen.


    Sie ist neu überarbeitet.



    Gruß


    Sabine

  • Hallo Sabine,


    gibt es außer der Klinik in Dresden keine weitere im ostdeutschen Teil unseres Landes???

    Anerkannter Glaukomist seit dem Jahr 2000

    ...seither 21 Operationen, 10 Laser-Eingriffe & insgesamt 22 Vollnarkosen

    ...letzer Eingriff 11/2016 in Rostock - Implantation iStent inject auf dem rechten Auge

  • Zitat

    Original von scorpion8020
    Hallo Sabine,


    gibt es außer der Klinik in Dresden keine weitere im ostdeutschen Teil unseres Landes???


    Hallo Jens!


    In Leipzig ist noch eine Klinik.


    Klick mich



    Aber Dresden gehört halt einfach zu den bekannt kompetenten Glaukomkliniken.
    Leipzig hat wohl auch eine Glaukomsprechstunde. Aber ansonsten hab' ich von Leipzig in Bezug auf Glaukom noch nicht so viel gehört.


    Gruß


    Sabine

  • Vielen lieben Dank für den Tipp und Link, Sabine!


    Hatte zwar mehr etwas in meine Richtung gedacht aber es war mir fast klar das hier oben keine Glaukomhochburg existiert. Heidelberg wurde mir mal genannt aber ob das stimmt weiß ich nicht und auch die Klinik wäre von meinem Standpunkt sehr weit weg.


    Solange es die Kasse akzeptiert das ich meine "Heimklinik" aufsuche werde ich dort bleiben auch wenn es keine Glaukomhochburg darstellt. Über 9 Jahre die gleichen Ärzte die einen kennen, die Schwestern die man alle kennt und so weiter - ich fühle mich in der Klinik trotz der vielen negativen Erfahrungen was die OP-Erfolge betrifft, sehr wohl und gut aufgehoben. Und das ist ja auch ein wichtiger Punkt wieder gesund zu werden. Die Psyche spielt ja eine große Rolle dabei. Es würde mir sehr schwer fallen neuen Ärzten zu vertrauen zumal die ebenfalls die gleichen OP-Methoden nutzen. Meine negativen Erfahrungen resultieren ja nicht aus den Ärzten in greifswald - vielmehr ist mein Auge der schuldige Faktor.


    Gruß Jens

    Anerkannter Glaukomist seit dem Jahr 2000

    ...seither 21 Operationen, 10 Laser-Eingriffe & insgesamt 22 Vollnarkosen

    ...letzer Eingriff 11/2016 in Rostock - Implantation iStent inject auf dem rechten Auge

  • Hallo Sabine ich hätte da noch eine Klinik. Da wurde ich operiert die haben eine Glaukomsprechstunde und meines erachtens eine der besten Ärzte Bundesweit für Glaukom-OP's.


    Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
    Campus Lübeck
    Klinik für Augenheilkunde
    Direktor: Prof.Dr. Salvatore Grisanti
    Ltd. OÄ PD Dr. Müller

  • Hallo Sabine, wenn ich die seite herunterladen will bekomme ich nur ein leeres Fenster.
    Steht die Uniklinik in Köln auch darauf?


    Liebe Grüße


    Regina

  • Hallo, Sabine,


    habe mir gerade die Liste der Glaukomkliniken angeschaut.
    Bei der Uni-Augenklinik Hamburg - Eppendorf steht, dass Frau Prof. Klemm immer Mittwochs Glaukomsprechstunde hat.
    Das stimmt so nicht. Ich sowie andere Patienten hatten einen Termin an einem Mittwoch, den uns die Sekretärin gegeben hatte. Frau Prof. Klemm selber sagte uns aber, dass Sie gerade am Mittwoch keine Sprechstunde habe. Sie wollte uns alle nach Hause schicken, hat uns dann aber doch drangenommen. Man kann sich also nicht darauf verlassen, dass die Sekretärin die Termine mit Frau Prof. Klemm abspricht.
    Im Moment liegt die Glaukomsprechstunde am Donnerstag, aber das kann sich ändern.
    Wenn man in die Klinik fährt, kann es sein, dass man trotz Termins nicht drankommt.
    Die durchschnittliche Zeit, die Frau Prof. Klemm sich pro Patient nimmt, sind 5 Minuten. So wurde mir von mehreren Patienten berichtet.
    An dem besagten Mittwoch hatte sie nur ca. 3 Minuten pro Patient Zeit.
    Sie ist nett, aber so überlaufen und durch ständige Operationen so überarbeitet, dass sie für die Glaukomspechstunde kaum Zeit hat.
    Bei mir sollte außerdem eine Sonographie gemacht werden. Aber der Apparat dafür ist seit Monaten kaputt.
    Fazit: Es lohnt sich nicht, in die Glaukomsprechstunde in Hamburg-Eppendorf zu gehen.


    VlG, Hanni

  • Zitat

    Original von Gina
    Hallo Sabine, wenn ich die seite herunterladen will bekomme ich nur ein leeres Fenster.
    Steht die Uniklinik in Köln auch darauf?


    Liebe Grüße


    Regina


    Du musst einfach auf die Datei klicken und dann öffnet sich die Liste.


    Die Uniklinik Köln steht selbstverständlich auch drauf.





    Hanni :


    Liebe Hanni!


    Das sind die Angaben, die ich von den jeweiligen Homepages entnommen habe.
    Natürlich kann sich immer eine Änderung ergeben. Die Angaben sind ohne Gewähr. Das werde ich dann wohl mal noch dazuschreiben.
    Ohne Anmeldung geht das in der Regel sowieso nicht. Und da sollte man dann eigentlich auch von der Sekretärin einen Termin bekommen, an dem man auch dran kommt. Ich bin gerade etwas irritiert.


    Die Liste ist aktualisiert!


    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo, Sabine,


    genau wie Du waren wir alle dort in der Glaukomsprechstunde irritiert. Es waren Termine vergeben worden für einen Tag, an dem Frau Prof. Klemm gar keine Sprechstunde hatte.
    Dies scheint des öfteren vorzukommen.
    Man kann also nur raten, sich vorher noch einmal schriftlich bestätigen zu lassen, dass an einem bestimmten Termin Frau Prof. Klemm auch wirklich Sprechstunde hat.
    Da sie pausenlos im OP steht (sie ist die Einzige in Norddeutschland, die eine Tiefe Skelektomie macht), kann es bis spät am Abend dauern, bis sie zur Sprechstunde kommt.
    Mehrere Patienten berichteten, dass sie pro Patienten niemals mehr als 5 Minuten Zeit hat.
    Da stellt sich dann schon die Frage nach dem Sinn einer solchen Sprechstunde, vor allem für Patienten, die, wie ich, von weit her angereist kommen.


    VlG, Hanni

  • Hallo Hanni!


    Also, dann kann ich nur dazu sagen, dass da wohl etwas gewaltig falsch läuft.


    http://www.uke.de/kliniken/aug…genklinik/index_50702.php



    Da würde ich mir persönlich dann halt überlegen, ob ich nicht noch ein bisschen weiter fahre und dann aber dort bin, wo mehr Zeit ist und die Termin auch sicher sind.



    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo Ihr alle,
    war eben mal im Internet: Rostock Augenklinik und fand dort heraus, daß man dort auch Glaukomspechstunden abgehalten werden.
    Telefon-Nr. 0381 - 4945299.
    Eine Kollegin von mir wurde dort auch an einem Glaukomanfall operiert.


    Universitäts-Augenklinik Rostock
    Doberaner Str. 140
    18055 Rostock
    Tel: 0381-4948501
    Fax: 0381-4948502
    http://www.augenklinik.uni-rostock.de/


    LG Renate (helmie)

    "Die Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens"
    Friedrich Nitetzsche

    Einmal editiert, zuletzt von helmie ()

  • Guten Abend allerseits,


    ich bin neu hier, tut mir leid, falls ich eine doofe Frage stelle. Ich suche eine Klinik in Bonn. Es gibt hier drei Privat-Augenkliniken (Hochkreuz-, Roth und Dardenne). Die machen hauptsächlich Laserkorrekturen (Lasik). Kann man sich denen auch mit einem Engwinkelglaukom anvertrauen?


    Wer weiß etwas?


    Wo finde ich grundsätzliche Informationen über die verschiedenen Methoden. Bin totales Greenhorn. Habe bisher nur getropft, aber das reicht nicht mehr.


    Vielen Dank
    Lalibela

  • Hallo Lalibela!


    Herzlich willkommen hier im Forum.


    In Bonn habe ich diese Augenklinik hier gefunden.


    http://www.uni-augenklinik.uni-bonn.de/



    Mit Glaukomsprechstunde montags.


    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo Sabine,
    Was ist mit der Glaukomsprechstunde der Uni Münster ?
    oder die MhHannover ?
    dann gibt es noch die Augenklinik in Bad Rothnfelde, da fahren aus unserer Gegend einige hin. Ich war in allen als Patient und eigentlich gut zufrieden.


    Schöne Grüße aus Bünde
    jotie


  • Hallo Frank!


    Hm, es gibt halt in Eppendorf die Klinik, oder dann in Greifswald. Dann Dresden die Klinik mit Prof. Pillunat. In Berlin das Zentrum mit Prof. Tetz oder dann Prof. Erb in der Schlossparkklinik.



    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo!


    Diese Liste wird demnächst überarbeitet.


    Wer noch gerne eine spezielle Klinik, in der selbst gute Erfahrungen gemacht wurde, mit drin haben möchte, möge bitte eine PN an mich schicken.


    Ich hoffe, ich komme im Laufe der nächsten Woche zur Überarbeitung.



    Liebe Grüße


    Sabine

  • Hallo!


    Die Liste ist überarbeitet und neu hochgeladen.


    Liebe Grüße



    Euer Team