Hallo Zusammen , möchte mich gerne vorstellen!

  • Liebe Chris,


    Eine Entscheidung erleichtert.


    Ich drücke alle verfügbaren Daumen, wenn es so weit ist.


    Viele Grüße


    Jenat

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo Chris,


    puh, schon wieder eine OP. Allerdings geschieht wenigstens was. Das finde ich immer angenehmer als tatenlos abzuwarten. Und ich denke, dir geht es genauso.


    Den Druckwert zu finden, der einerseits keine Falten macht und andererseits den Sehnerv schützt, ist Feinarbeit. Aber ich geh mal ganz optimistisch davon aus, dass die das in der Klinik hinbekommen.


    :knuddeln:

  • Hallo Chris,


    ich schließe mich den guten Wünschen jtzt einfach mal an.



    P. S: Was ist eine "Hermine - Handtasche" :?:

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Lieber Klaus!


    Dann will ich Dir das mal erklären *lach* ;o)

    P. S: Was ist eine "Hermine - Handtasche"

    Kennst Du die Harry Potter-Geschichten?

    Da gibt es die Hermine Granger, eine wirklich gute Zauberin. Weiß so ziemlich alles, kann so ziemlich alles.

    Die hat eine Hermine-Tasche in der man alles finden kann. Ein Zelt, was so groß ist, wie fast ein ganzes Haus.

    Wenn Du eine Rolltreppe brauchen würdest, würde auch die darin sein.


    Die Handtasche ist nicht größer, als eine ganz normale Tasche. Du kannst sicher verstehen, dass so eine

    Tasche für eine Frau einfach großartig ist :oD :hops: :huepfen:.


    LG
    Sabine

  • verstehen, dass so eine

    Tasche für eine Frau einfach großartig ist .

    Huhu,


    wieso nur für eine Frau:?::?:


    Die wäre für einen Mann auch durchaus brauchbar:!::!:


    Da passt sicher auch ne gute Werkzeugkiste, n Moped (damit ist ein richtig beeindruckendes Oldtimerbike gemeint) und und und rein...


    Übrigens, wie lautet das masculinum für Hermine :?::?:


    Senator >:)

  • Hermann - das ist so ein unendlicher Sauerteig, lieber Senator, der sich dann durch Zauberkraft im Kühlschrank ausbreitet, nix Moped.


    Also, Du musst einen Namen für die Herrentasche mit Moped usw. erfinden.


    Ich bin gespannt!

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)

  • Hallo Sabine,


    vielen Dank für dene freundliche Erklärung :thumbup:

    Ich kenne Harry Potter, aber nicht alles. Die Hermine und ihre Handtasche ist mir wohl entgangen.

    Die wäre für einen Mann auch durchaus brauchbar


    Da passt sicher auch ne gute Werkzeugkiste, n Moped (damit ist ein richtig beeindruckendes Oldtimerbike gemeint) und und und rein...

    ...oder ein paar schöne Kameras und Objektive...:oD

    LG,

    Klaus =)


    (Kurzsichtig, Lasik - OP und Vorderkammerlinsenimplantation, Offenwinkelglaukom mit Gesichtsfeldausfällen, Katarakt - OP, 4 X XEN - Implantation 2014 / 2015)

  • Hallo zusammen!

    Ok ok.... ich hab's verstanden :oD .


    Dann gibt's also die Hermine-Tasche für Frauen und Männer :o* .


    Hermann können wir sie nicht nennen, da, wie Jenat schon schrieb, das ein sog. Kettenkuchen ist, von dessen

    Teig immer ein bisschen weitergegeben wird.

    ...oder ein paar schöne Kameras und Objektive...

    Jaaaaaaaaaa... das ist natürlich eine ganz tolle Idee! =)

  • Das ist sicherlich eine gute Entscheidung!