Probleme mit Tropfflaschen

  • Hallo SuB!


    Ok, wenn das für Dich ein Weg ist.


    Ich würd's halt doch noch mal mit einem Gespräch beim AA versuchen. Erklär ihm, warum Du das gut finden würdest und dass Du Dich über seine Unterstützung freuen würdest. Vielleicht lässt er ja doch mit sich reden.


    Das mit der Flasche ist prima!


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hi, da hier außer mir wohl viele keine Probleme mit dem Fläschen Dorzocomp Vision haben, nur für die jenigen die es interessiert.

    Ich hatte ja meine ersten Fläschen schon nach 10 Tagen leer.Ich habe dann mit einem Privatrezept für 54€ selber eine Packung Dorzocomp Vision 3 Fläschen a 5ml gekauft.

    Heute ist Tag 20 und ich habe wohl immer noch etwas in der Flasche, kann aber nicht mehr viel sein.

    Was habe ich jetzt anders gemacht?

    Bei der ersten Packung habe ich auf das Fläschen gedrückt, bis der Tropfen raus kam.

    Der Tropfen muss also viel zu groß gewesen sein.

    Jetzt habe ich gar nicht auf das Fläschen gedrückt, ich habe es immer kurz geschüttelt und der Tropfen kam von alleine, ohne zu drücken. Da ich nach 2 Minuten immer noch einiges aus dem Augenwinkel wische, gehe ich davon aus, das die Öffnung der Fläschen etwas zu groß ist.Jetzt bin ich noch gespannt wann wirklich kein Tropfen mehr raus kommt.

    Gruß SuB

  • Hallo SuB!

    In der Regel stehen Hinweise zum Tropfvorgang auch im Beipackzettel. Also auch, ob und wo man beim Fläschchen draufdrücken muss.


    Steht da nix drin?


    Schütteln brauchst Du die AT nicht. Sie sind keine Suspension.


    Viele Grüße

    Sabine

  • Hallo Sabine,

    doch da steht drauf drücken und auch in der Antwort vom Hersteller wurde mir geschrieben ich soll mit Daumen und Zeigefinger auf das Fläschen drücken.Es geht beim schütteln auch nicht um ein vermischen des Medikaments aber so kommt der erste Tropfen ohne Druck von alleine aus dem Fläschen

    Gruß SuB

  • Hallo SuB!

    Na gut, dann schüttle, wenn Dir das hilft. Und wenn der Tropfen ohne Druck rauskommt und Du so endlich besser zurechtkommst beim Tropfen, ist doch alles in Ordnung!


    Viele Grüße

    Sabine