Progression trotz niedrigen Drucks

  • Liebe Jenat!


    Die Druckwerte sind ja schon einmal gut. Das freut mich!=)


    Visus auf dem linken Auge ist ja auch toll.


    Ich kann mir vorstellen, dass es wirklich nervig ist, dass Du gerade auf dem führenden Auge schlechter siehst. Das tut mir leid...


    Mein führendes Auge ist das linke, und das ist leider auch mein schlechteres...


    Ich bin noch im Endstress. Noch ene Woche und gerade viel PC-Arbeit...

    Ich weiß, wie ermüdend das ist.

    Deswegen lese ich schon gar nicht mehr gerne abends im Bett.


    Vielelicht wäre Teilzeit eine Option für Dich? Ich bin aus gesundheitlichen Gründen schon auf Teilzeit und merke, dass das richtig für mich ist.

    Ich merke, dass es mich erleichtert, nicht immer auf Augen-Hochleistung zu sein (bei mir auch, wenn ich die winzigen Zeichen auf der Bedienung eines Elektro-Rollis entziffern muss...:augenreib:).


    Zum Glück kannst Du Deine Noten lesen.


    Die Paulus-Noten (was wir gerade üben) sind leider so klein, dass ich mir manchmal den Text noch mal darüberschreibe...:augenreib:).


    Ja, und diese fiesen Glaskörpertrübungen... nervig!:wut:


    Sina35 : 160 km/h auf der Autobahn? Das schaffe ich nicht...

    Wäre mir viel zu unsicher...


    Jenat, mach weiter so. Du machst so viel für Dich und Deine Augen.:blume:


    Und jetzt hoffe ich, dass Du Dich ein wenig erholen kannst.


    Liebe Grüße

    Mandy

  • Ja, Sina beschreibt es sehr gut.


    Liebe Minerva,


    Ich habe auf Anhieb gdb 40 erhalten. Erst ab 50 kriegt man Ermaßigung..


    Das, was Sina auf der Autobahn erlebt, habe ich bei der Arbeit immer.


    Das ist das Problem.



    Ich mache schon seit 2006 Teilzeit wegen meines Sohnes, inzwischen ist das Teilzeit wegen der Augen - ich mach 75 Prozent, noch weniger geht nicht, ich stemme alles alleine.


    LG


    Jenat

    Ohne Musik wäre alles nichts. (frei nach Mozart)