Studienteilnehmer gesucht - Insulinpumpe mit Sprachausgabe

  • Interessierte für eine Insulinpumpe mit Sprachausgabe gesucht!


    Eine Insulinpumpe mit Sprachausgabe???


    Das wäre für sehbehinderte und blinde Diabetiker sicher eine große Erleichterung und würde die Lebensqualität enorm steigern.


    Um das zu erreichen benötigt der Hersteller mindestens 300 Interessierte.


    Für die Personen, die interessiert sind, hat die Leitung der Koordinierungsstelle „Leben mit Diabetes“ im Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband und der Bundesbeauftragte für sehbehinderte und blinde Diabetiker im Deutschen Diabetiker Bund, folgende Mailadresse eingerichtet:


    sprachausgabe@t-online.de


    Senden Sie bitte Ihre Kontaktdaten an die o. g. Mailadresse, selbstverständlich werden diese Daten vertraulich behandelt!


    Sie haben noch Fragen? Dann können Sie mich wie folgt erreichen:


    Frank Gutzeit


    Telefon: 0 58 27-97 24 70


    Mobil: 01 51-29 10 35 88


    Mail: diabetiker-auge@t-online.de