Augentropfen - Wirkstoffe und Lagerungshinweise

  • Vielen Dank für die Liste, Sabine. Ich habe vor einigen Monaten wegen der Temperatur und Lagerung on Monoprost mit der Firma Théa in Berlin gesprochen. Der Mitarbeiter sagte mir, dass in Spanien die Empfehlung ist, die Tropfen unter 30 °C zu lagern (!) und meinte, dass selbst wenn es mal im Urlaub zu einer Temperatur über 25 °C käme, dadurch die Tropfen nicht gleich hinfällig würden.


    Natürlich lagere ich trotzdem im Dunkeln (Nachttischschublade) und achte darauf, dass sie nicht zu warm werden. Für den Urlaub habe ich mir ein Täschchen gekauft, dass Diabetiker für Spritzen benutzen, mit 2 Kühlpacks. Dort kann man auch wunderbar die Alu-Tropfenpackung einstecken. Die Kühlpaks sind variabel einsetzbar, in eine Tasche (wenn sie sehr kalt sind) oder auch an die Aluverpackung der Tropfen, so dass eine Kühlung, aber nicht zuviel, gewährleistet ist.


    Damit bin ich im Urlaub oder wenn ich im Sommer unterwegs bin immer gut gefahren.

  • Andreica

    Hallo,

    wo kann ich eine Alu-Tropfenpackung bekommen, vmtl. in der Apotheke?

    Gruß Pitjes

  • Hallo Pitjes,

    ich weiß nicht, ob ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Die Einzeldosen für Monoprost sind in einem 10-er Alu-Beutel und diese dann in einer Pappverpackung. Wenn ich einen Alubeutel anbreche, bewahre ich den natürlich auf, bis die Tropfen alle sind.


    Ich bewahre sowieso viele der Alubeutel auf, wenn ich mal eine Einzeldosis abends mitnehmen muss - diese tue ich in den leeren Alubeutel und dann in die Handtasche, oder einen Alubeutel mit Tropfenpackungen im Sommer in das Kühltäschchen.

  • Hallo Pitjes,

    ich weiß nicht, ob ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Die Einzeldosen für Monoprost sind in einem 10-er Alu-Beutel und diese dann in einer Pappverpackung. Wenn ich einen Alubeutel anbreche, bewahre ich den natürlich auf, bis die Tropfen alle sind.


    Ich bewahre sowieso viele der Alubeutel auf, wenn ich mal eine Einzeldosis abends mitnehmen muss - diese tue ich in den leeren Alubeutel und dann in die Handtasche, oder einen Alubeutel mit Tropfenpackungen im Sommer in das Kühltäschchen.

    Hallo Andreica, ich dachte es gäbe da eine extra Transportbox wie für Tabletten. Ich bekomme bisher noch Dreierpackungen.

  • Hallo Andreica!

    Der Mitarbeiter sagte mir, dass in Spanien die Empfehlung ist, die Tropfen unter 30 °C zu lagern (!) und meinte, dass selbst wenn es mal im Urlaub zu einer Temperatur über 25 °C käme, dadurch die Tropfen nicht gleich hinfällig würden.

    Ich bin mir sehr sicher, dass viele AT mehr "aushalten" können, als in den Beipackzetteln angegeben ist. Aber genau daran müssen wir uns halten, bzw. wir müssen halt davon ausgehen.


    Hallo Andreica, ich dachte es gäbe da eine extra Transportbox wie für Tabletten

    Früher gab es die, ja. Sogar kostenlos, aber auch das ist dem Sparen zum Opfer gefallen. Wo gibt sie es aktuell noch?


    Viele Grüße

    Sabine